fbpx

* Dies ist auch Deine Stunde!

Online-Kongress "Stunde der Menschheit"

Jetzt kostenfrei anmelden

Gib einfach Deine E-Mail Adresse ein und sichere Dir Deinen Platz bei diesem einmaligen Online-Kongress 2020:

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst jederzeit Deine Zustimmung widerrufen, indem Du auf den "Abmelden"-Link in unseren E-Mails klickst.

Close

Bruno Würtenberger

Bewusstseinsforscher, Schriftsteller, Dozent, Trainer, Moderator bei FreeSpirit®-TV

Interview-Titel: 

"Wir leben in einer Zeit, in der sich nicht mehr mit dem Universum verhandeln lässt"

Bruno versteht es wirklich brillant, mit Bildern und Geschichten zu begeistern und zu berühren. Wer ihn kennt, weiß seine Ehrlichkeit zu schätzen. Er ist der Ansicht, dass es in dieser Zeit um klare Tatsachen geht und das Prinzip Ursache und Wirkung voll zum Tragen kommt. Wir sprechen über Eigenverantwortlichkeit und unsere eigene sowie unsere gemeinsame Welt. Offenbar können wir niemandem länger etwas vormachen, wenn wir „mitkommen“ wollen, ohne uns in Details zu verlieren.

 

Bruno erklärt dir, was „in der Mitte zu bleiben“ wirklich bedeutet und was das Ganze mit deiner Angst zu tun hat. Er ermuntert dich dazu, immer wieder zu hinterfragen, welchen Gefühlen du nicht begegnen möchtest und diese integrieren zu lernen. Warum führt Widerstand uns genau dahin, wohin wir nicht hinwollen? Warum schauen wir immer erst hin, wenn’s schon wehtut? Was bedeutet es, wirklich menschlich sein? Gibt es so etwas wie ein „übermenschliches“ Potenzial in dir?


"Wer nicht bereit ist sein Bewusstsein zu erweitern, der sollte sich wenigstens darauf vorbereiten, nicht vorbereitet zu sein."

Bruno Würtenberger ist Bewusstseinsforscher seit über 30 Jahren, Autor, Moderator und Begründer des FreeSpirit® Bewusstseinstrainings und von FreeSpirit TV.

Seine Bücher und zahlreichen Veröffentlichungen über das Leben und Spiritualität inspirieren inzwischen Millionen von Menschen.

Er ist Verleger und Schriftsteller, Dozent und Persönlichkeitstrainer

Gründungen: FreeSpirit® Bewusstseinstraining, Kinderhilfswerk Compassion Care & Help, FreeSpirit®-TV, Bewusstseins-VLOG.

Close

Dr. Susanne Marx

Autorin, Informationsheilerin, Klopfakupressur-Lehrerin


Interview:

"Herzintelligenzaktivierung – So gelangst du ins sonnige Auge des Hurricans"

In diesem spannenden Interview geht es nicht nur theoretisch zu. Susanne verwendet zunächst das Bild eines Hurricans, in dessen Mitte es vollkommen ruhig ist, um zu beschreiben, wie es ist, trotz aller Turbulenzen im Außen im inneren Frieden zu sein. Sie ist davon überzeugt, dass uns diese Zeit einen Entwicklungssprung ermöglichen wird.

Es fließen zwei praktische Übungen in dieses Interview ein, durch die Du innerhalb von fünf Minuten von einem nervösen Zustand in einen anderen biochemischen, elektromagnetischen und informativen Modus umschalten kannst. Susanne erklärt Dir genau, wie es gelingen kann, die Körperaufmerksamkeit (Blut- und Sauerstoffzufuhr) vom Kopf in den Brustbereich zu verlagern.

Ist Dir bewusst, dass jeder deiner Gedanken biochemisch kodiert und an alle Zellen weitergeben wird? Lass dir von ihr erklären, was dies für Folgen hat. Außerdem erklärt sie dir, wie du wieder in die Quelle von allem zurückkehren kannst. Gelingt es dir, 24 Stunden gut mit dir selbst auszukommen? Kannst du dir selbst vertrauen?

Weitere Themen: die vier verschiedenen Betriebsmodi des Menschen, die Bedeutung deiner „Blaupause“, kurzzeitgenetische Prägung, transgenerationale Traumata, DNA-Anlyse, epigenetische Prägungen, morphisches Feld Familie, unbezahlte Rechnungen/vermeintliche Schuld und die Bedeutung von Grundüberzeugungen über Dich und die Welt…


Dr. phil. Susanne Marx ist Dozentin und Sachbuchautorin. Sie kennt zahlreiche Therapieformen, die sie zum Teil in ihren Büchern beschreibt.

In dem von ihr gegründeten Zentrum für Energetische Therapien in Bonn bietet sie seit vielen Jahren Einzelsitzungen, Kurse und Ausbildungen zu verschiedenen zu körperlichen, emotionalen und seelisch-spirituellen Themen an.

Hierzu verwendet sie die verschiedensten Techniken rund um das Thema Selbstheilung.

Außerdem hat sie einen eigenen You Tube Kanal und verbreitet ihr Wissen über MP3s, Online-Kurse und Videos.

Close

Axel Burkart

Dipl. Mathematiker & Informaiker, Geisteswissenschaftler, Akademie "Zukunft Mensch"


Interview-Titel: 

"Kümmere dich um deine Freiheit, aber verstehe sie richtig!"

Dieses Interview ist äußerst spannend. Axel Burkhart gibt dir Antworten auf Fragen wie: 

  1. Was ist eine Weltanschauung? 
  2. Was ist Wissenschaft? 
  3. Was sind ihre Ergebnisse? 

Er erklärt, dass genau wie die Bilder nicht aus dem Fernseher kommen, es auch hinter uns Menschen Wirkkräfte gebe, die wir nicht erkennen.

Wissenschaftler untersuchen das Unsichtbare, Hintersinnliche, doch sie verlieren sich darin, weil sie erkenntnistheoretisch nicht geschult seien. 

Wir brauchen immer zuerst den Blick aufs Ganze, sonst verlieren wir uns im Detail. 

Axel Burkhart erläutert dir, warum wir uns dadurch als Menschen entwickeln, weil etwas schwierig ist.


Axel Burkhard hat einen spannenden Werdegang: Als Diplom-Mathematiker und Diplominformatiker mit entsprechend analytischem Verstand hat er im Verlauf seines Lebens begonnen, den Menschen in den Fokus seines Interesses zu stellen.

1977 kam er erstmals mit den Lehren von Rudolf Steiner in Kontakt und wurde Anthroposoph. An der von ihm gegründeten Akademie Zukunft Mensch (nicht als Universität sondern als „Holiversität“ bezeichnet) gibt es neben der „Anthroposophie“ auch den Studiengang „Holistische Erkenntniswissenschaft“.

In Seminaren und Videos hält Axel Burkhart Vorträge über diese spezielle Form der Geisteswissenschaft. Wissenswerte Beiträge zum Aufbau der verschiedenen menschlichen Körper, zur unsterblichen Seele, zur menschlichen Freiheit und zum freien Willen des Menschen sind zum Teil auch auf seinem Youtube-Kanal zu sehen.

Er ist Buchautor, lebt in München und hat eine Tochter.

Close

Stefanie Bruns

Systemikerin, Dipl. Psychologin, Gründerin der Online-Coaching Akademie


Interview:
"Globale Transformation: Die Ergänzung des Archaischen und Männlich-Logischen durch das Weiblich-Intuitive"

Dies ist ein wirklich spannendes Interview, wenn du bereit bist, Dich für neue Erkenntnisse und Erfahrungen zu öffnen. Inspiriert von Virginia Satie spricht Stefanie Bruns über Bedeutungs-Egalität (Reframing) und was sich dahinter verbirgt. Am einzigartigen Beispiel des Psychologen und Autors Viktor Frankl, der allein aufgrund seiner inneren Einstellung den Holocaust überleben konnte, zeigt sie auf, was unsere Haltung den Dingen und Situationen gegenüber tatsächlich ausmacht und wie wir dadurch unserem Leben neue Aspekte verleihen können.

Sie erklärt dir, warum so viele Menschen wie abgeschnitten von ihren Gefühlen sind und wie Du aus einer „Metaperspektive“ Dein Leben betrachten kannst, um Dich aus der Identifikation mit Deinen Gedanken und Gefühlen zu lösen. Wir sprechen über die „neue“ Weiblichkeit und warum Frauen noch nie zuvor so viele Möglichkeiten wie heute hatten, sich mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten im Außen zu präsentieren.

Außerdem geht es in diesem Interview um die Bedeutung von Ängsten als Indiz dafür, dass wir vom Weg abgekommen sind. Weitere Themen sind: die neue Weiblichkeit, die Anima in einem Mann, der Animus in einer Frau, Genetik und Epigenetik. Du erfährst etwas über die negative Bewertung von Macht und Dominanz sowie Reichtum und Erfolg und warum sich das jetzt ändern darf. Stefanie erläutert dir, warum Deine finanzieller Status ein Spiegel Deiner Emotionen ist und weshalb es an der Zeit ist, den Kontext der Selbstlosigkeit zu hinterfragen.
 
Wenn Du wissen möchtest, warum Du mehr als nur Dein Körper bist und worin Dein individueller Beitrag in dieser Zeit liegen könnte, dann solltest Du Dir dieses Interview unbedingt anschauen.


Stefanie Bruns ist Gründerin der BusinessFlowAcademy- sie erforscht seit 2 Jahrzehnten das Zusammenspiel von Identität und Business. 

Du kannst die beste Marketingstrategie haben, ohne die ideale Energie wirst du nicht die passenden Klienten anziehen. 

Stefanie ist Expertin für die Psychologie hinter Persönlichkeit und Erfolg. 

Als Mutter von 4 Kindern und Familientherapeutin ist es ihre Mission durch holistisches Business Coaching die Transformation in der Welt zu unterstützen.

Close

Thomas Young

Transformationslehrer, Spiritueller Heiler, Mystiker, Referent


Interview:
"Unsere Lebensreise ist ein Abenteuer – Wir zerren derzeit erst an den Schleiern"

Thomas Young versteht es wirklich meisterlich, wichtige Informationen in Form von Geschichten und Bildern zu vermitteln. Er spricht zunächst darüber, warum wir uns als Menschheit kaum bewusst sind, was uns ausmacht und was Multidimensionalität bedeutet. Dann kreist unser Interview um Raum und Zeit, Überlappungen in offenen Systemen und wofür Spiritualität nicht gedacht ist. 
 Du erfährst auch, was es heißt, in neue Erfahrungsfelder hineinzugehen und Deine Alltagswirklichkeit zu überschreiten.

Er erzählt dir von Deinem inneren Ruf und wie Du Dich mit anderen energetischen Räumen verbinden kannst. Weitere hochinteressante Themen sind: Angst vor Kontrollverlust, spirituelle Souveränität, innere Führung, Herzöffnung sowie die Kultivierung von Energie und Bewusstsein. Doch das ist längst noch nicht alles.


Weiter Themen: Schwellensituationen, der Übergangsraum, warum Spiritualität kein Selbstzweck ist, Heilige Träume, das Hawaianische Vergebungsritual Ho'oponopono, das Netz allen Lebens, Visionsarbeit als Nullsummenspiel, Ko- Kreation, Angstfreiheit, Tretminen in Deinem Innern und der richtige Umgang mit Schmerzen.
Megaspannend ist auch seine Geschichte vom Check-up durch die Narbenhexe. Aber schau dir dieses Interview einfach an, denn selbst das ist noch nicht alles, was er mit dir teilen wird!



Der in Deutschland geborene Weisheitslehrer hat die Fähigkeit, Menschen zutiefst in ihren Herzen zu berühren.

Er zeichnet sich aus durch Klarheit, Liebe und einen herzerfrischenden Humor. Letzterer ist für ihn ein Königsweg der Transformation.

Seit vielen Jahren bringt Thomas als Mystiker die Menschen in Kontakt mit der alchemistischen Kraft des Herzens.

Er vermittelt besondere Techniken, die eigene Herzenergie direkt zu erleben.

Thomas Young lebt die meiste Zeit auf Big Island Hawaii: die Wahlheimat seines Herzens.

Close

Kurt Tepperwein

Unternehmer, Bestseller-Autor, Heilpraktiker, Dozent


Interview:

"Wir brauchen die Welt mehr als diese uns braucht"

Kurt Tepperwein geht davon aus, das wir hier auf der Erde sind, um eine menschliche Erfahrung zu machen. Wir dürfen jetzt aufwachen aus dem Traum, „wach zu sein". Wir sprechen über die zwei Naturen des Menschen und den Unterschied zwischen „dem Leben“ und „einem“ Leben. Er beschreibt aus seiner Perspektive, was Du wirklich bist (dein So-Sein) und warum Dir Dein Körper, Dein Verstand und Dein Ego lediglich als Instrumente dienen.



Wir sprechen über die Schule des Lebens und warum das Leben wie ein Film ist: Es möchte dir als Spiegel der Dualität dienen. Was will es Dir sagen? Gibt es dahinter noch eine andere Realität bzw. Wirklichkeit?

Willst Du wissen, wozu es die Unvollkommenheit benötigt? Worin der Sinn Deines Menschseins besteht? Was Du in dieser besonderen Zeit erkennen und umsetzen darfst? Kurt Tepperwein versteht es in seiner Eigenschaft als Lebenslehrer meisterlich, Menschen einen Ausblick auf das zu geben, was unsere wahre Natur ausmachen könnte. Wenn auch Du über den Tellerrand schauen und Dein Bewusstsein erweitern möchtest, dann notiere Dir den Interviewtermin und freue Dich auf nachdenkenswerte und inspirierende Momente.

 




Kurt Tepperwein beendete 1973 als erfolgreicher Unternehmer und Unternehmensberater seine Karriere und zog sich aus dem Geschäftsleben zurück.
Er wurde Heilpraktiker und widmete sich voll und ganz dem Mysterium des Lebens.

Als Bewusstseinsforscher, Seminarleiter und Autor unzähliger Werke sieht er seine Aufgabe darin, sein allumfassendes Wissen, sowie seine wertvollen Erkenntnisse mit allen suchenden Menschen zu teilen.

Die Anwendung des von ihm geschaffenen Mental-Trainings, insbesondere des Intuitions-Trainings ist heute für unzählige Menschen ein unverzichtbarer Teil ihres Lebens.

Im Jahre 2000 erhielt er den “Milleniumspreis” für besondere Leistung auf dem Gebiet der Intuitionsforschung zur Lösung der Zukunftsaufgaben von der internationalen Akademie der Wissenschaften.

Close

Dr. Birgit Brink

Zahnmedizinerin, Zweitpraxis für Umwelt- & Energiemedizin


Interview:
„Raus aus dem Elfenbeinturm - der Welpenschutz ist vorbei!“

Wenn du noch einen Großteil deiner eigenen Zähne im Mund hast, dann wirst du höchstwahrscheinlich von diesem Interview auf allen Ebenen deines Menschseins profitieren. Hättest du gedacht, dass du durch dein Gebiss wertvolle Hinweise über deine allgemeine Befindlichkeit erhalten kannst – körperlich, emotional, psychisch und spirituell? So sind zum Beispiel deine Weisheitszähne mit dem Herzmeridian und dem Dünndarm verbunden und stehen in unmittelbarer Wechselwirkung zueinander.

Birgit erklärt dir zunächst die spannenden Zusammenhänge zwischen deinen Zähnen und deinem Organsystem und welche Bedeutung der Wurzel und der Krone zukommen. Im Anschluss legt sie dir dar, warum wir uns nur dann persönlich und spirituell weiterentwickeln können, wenn in unserem Mund keine Störfaktoren vorliegen. Diese können durch allgemeine Dysbalancen oder z.B. Zahnfüllungen aus verschiedenen Metallen (wir werden dadurch zu einer Batterie) hervorgerufen werden.

Als symptomatischer Fingerzeig für eine mangelnde Balance deines gesamten Systems kann beispielslweise auch  das Auftreten von Zähneknirschen dienen. Außerdem stellt Birigt dir verschiedene alternative und komplementärmedizinische Therapieverfahren im Hinblick auf die Gesunderhaltung deiner Zähne vor.

Doch das ist noch längst nicht alles, denn wir machen einen großen Schwenk und unser Gespräch dreht sich in der Folge um allgemeine Fragestellungen in Bezug auf unser Mensch-Sein in dieser besonderen Zeit. Wir sprechen über die Dualität, über das Dao, das All-Eine und selbsterschaffene Elfenbein-Türme, die wir nun verlassen, da wir offenbar unseren „menschlichen Welpenschutz“ verloren haben.

Freue dich auf interessante Einblicke und Erklärungen, warum dies tatsächlich die STUNDE DER MENSCHHEIT sein könnte!


Dr. Birgit Brink arbeitet in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Zahnmedizin und einer Zweitpraxis für Umweltzahnmedizin und Energiemedizin. Ihr Werdegang ist genauso spannend, wie ihr derzeitiges Berufsfeld.

Nach einem zweijährigen Studium der Chemie und der Physik wechselt sie zur Zahnmedizin und absolviert nebenbei ein Studium fundamentale an der Uni Witten/Herdecke, wo sie komplementärmedizinische Denkmodelle kennenlernt.

Zunächst arbeitet sie mehrere Jahre als Zahnärztin in einer Frankfurter Justizvollzugsanstalt und absolviert zahlreiche zusätzliche Ausbildungen wie z.B. TCM (traditionelle chinesische Medizin), Kinesiologie, Ohrakupunktur oder Thetahealing.

All diese Lehr- und Wanderjahre haben ihr Menschenbild entscheidend beeinflusst und dazu geführt, dass sie die Zähne ihrer Patienten nicht einfach „nur“ als Zähne betrachtet.

Close

Armin Risi

Philosoph, Sachbuchautor, Referent


Interview:

"Warum die Stunde der Menschheit (auch) die Stunde der Entscheidungen ist"

Wer Armin Risi kennt, weiß, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt, um einem neuen und ganzheitlichen Bewusstsein den Weg zu ebnen. Für ihn ist alles einmalig in unserer Welt und gleichzeitig miteinander verbunden. Wir sprechen zunächst über Einseitigkeiten wie die Überbetonung des Intellekts, ideologisch vereinnahmtes Wissen und faule Kompromisse und wie diese jetzt in ein neues ganzheitliches Verständnis überführt werden können. Dann gehen wir der Frage nach, warum der Mensch so wie die ganze Schöpfung letztlich ein Rätsel ist.

Weitere Themen dieses hochinteressanten Interviews sind: materialistische Weltbilder, innere subjektive Erkenntniswege, das Verständnis unserer ewigen Seele, die "sakrosankte" Evolutionstheorie, der multidimensionale Kosmos, die Konkretheit des Göttlichen, außerkörperliche Erfahrungen und strukturierte höhere Welten. Armin erklärt dir, warum die heutige Informationsflut unser Wissen verwässert und keiner mehr weiß, was er wirklich glauben kann. Es geht um ein Horizonte öffnendes Bildungswesen, einen anderen Umgang mit der Natur, "nummerierte Menschen", die wunderbare Vielheit in der Einheit, den Unterschied zwischen Dualität und Polarität, Extreme und Halbwahrheiten, sich bekämpfende Fronten, eine neue politische Gesprächskultur, den radikalen Mittelweg und und und...

Zuguterletzt verrät dir Armin noch, warum unsere inneren Prozesse und Impulse jetzt ins Außen getragen werden dürfen und worin Dein möglicher individueller Beitrag besehen könnte.


Armin Risi ist ein Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien.

Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditionen; seit 1999 freischaffender Schriftsteller und Referent.

Autor von drei Gedichtbänden und zehn Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel, unter anderem:

Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens, Der radikale Mittelweg, Einheit im Licht der Ganzheit und „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen.

Close

Doris Bouhaka

Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Frequenzheilung


Interview:

"Warum Sackgassen nicht funktionieren und Kampf ein Auslaufmodell ist"

Dieses Interview ist wirklich großartig, wenn du wissen willst, wie du die Einheit von Körper und Seele für dich erfahrbar machen kannst. Doris hat dir zuliebe eine angeleitete Meditation in unser Gespräch integriert und so kannst du nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch von ihren hochinteressanten Ausführungen profitieren. Man merkt Doris an, dass sie über Erfahrungswissen verfügt. Alles worüber sie so ruhig und doch voller Begeisterung spricht und was sie an andere Menschen weitergibt, ist von ihr im Vorfeld durchlebt worden.

Doris erklärt dir, wie du durch die Bewegung deines Körpers die Seele positiv beeinflussen kannst. Andersherum vermagst du mittels deines Atems als Seele günstig auf den Körper einzuwirken. Du erfährst, warum es nicht ausreicht, nur einfach den Kopf ausschalten zu wollen, um zur Ruhe zu kommen. Außerdem vermittelt dir Doris, weshalb sich derzeit so viel auf der Erde verändert, das Bewusstsein der Menschen offener wird und sich der Körper immer besser mit der Seele und dem göttlichen Geist in uns verbinden kann. Da ihr ganzes Wirken stets an der Mitte eines Menschen orientiert ist, führt sie dich durch eine wunderschöne Anleitung des tiefen Yoga-Atems in genau dieses Zentrum in dir.

Weitere Themen: was für Schätze jetzt geborgen werden wollen, spirituelle Sackgassen, das Vereinte Chakra, die Weiterentwicklung althergebrachter Systeme, der Ausgleich zwischen den männlichen und den weiblichen Energien in uns, die Rückkehr in die Ganzheit uvm.


Doris Bouhaka ist Heilpraktikerin und Physiotherapeutin und arbeitet in eigener Praxis in Wolfhagen in der Nähe von Kassel. Sie hat zahlreiche zusätzliche Ausbildungen wie z.B. zur Yogalehrerin oder Energy Dance Trainerin absolviert. Diese verschiedenen Methoden und Impulse haben sie dorthin geführt, wo sie heute steht: Aufgrund ihrer langjährigen intensiven Arbeit mit vielen Menschen liegt ihr Fokus auf der Einheit von Körper und Seele und wie diese in ein harmonisches Gleichgewicht gelangen können.

Close

Equiano Intensio

Spiritueller Lehrer, Seminarleitet- und Coach, Vater


Interview:

"Mach dir keinen Stress! Das ist DEINE Stunde der Menschheit, doch es geht nur um Deinen nächsten Schritt!
"

In diesem wertvollen Interview sprechen Equiano und ich zunächst über die Bedeutung seines Namens, der für einen bestimmten Zustand seines Menschseins steht. Er erklärt Dir, welche sukzessiven und individuellen Erwachensprozesse es gibt, die im Laufe Deines weltlichen Lebens als Phasen auftreten. In der Folge spricht er darüber, welche Prozesse Du durchlaufen musst, um Dein Herz weit öffnen zu dürfen. Wir benötigen diese Herzöffnung dringend, um im Erwachensprozess stabil zu sein. Außerdem geht es um Selbsterkenntnis und Selbstreflektion. Weitere Themen: das Kreieren einer neuen widerstandslosen Kultur mit Bezug zum Göttlichen/Spirituellen, eine tiefere Ebene des Fühlens und was es bedeutet, Schmerz mit Widerstand oder mit Freiwilligkeit zu begegnen. Hättest du gedacht, dass wir mit Kultur auf eine wesentliche Frage unseres Menschseins antworten? Lass dich überraschen, wie sie lautet.

Außerdem: die urmännliche (formgebende) und die urweibliche Komponente (die in allen Dingen wohnt), Heilige Partnerschaften und die zwei Hälften der Wahrheit, die Einseitigkeit männlich geprägter spiritueller Wege und das weibliche Mysterium, die Anbindung zur kosmischen, als auch zur menschlichen Liebe, die Lilith- und die Marienenergie, wahrer Weisheit und vorgetäuschte Weiblichkeit, Selbstkontakt als Stabilisierungsinstrument, die Folgen oberflächlicher Spiritualität, die Wichtigkeit von Erdung und das Erkennen spiritueller Blasen. Was für ein dichtes Gespräch mit so vielen Informationen für dich!


Equiano Intensio - Spiritueller Lehrer, Selbsterkenntniscoach, Seminarleiter, Vater
Equiano lebt und lehrt wie ein Mensch wieder zu seiner innersten Freude finden kann.

Ein Zustand, in dem das Herz blüht und man sich innerlich genährt fühlt, ob mit oder ohne feste Nahrung.

Sein Selbsterkenntnisweg war zugleich sein Heilungsweg und heute lebt er seine Passion darin, andere Menschen dabei zu unterstützen sich selbst zu heilen und wieder an ihre ureigene Essenz anzuknüpfen:

Die Freude am Leben auf der Erde - das Verkörpern des kosmischen Funken in jedem von uns.

Close

Dr. Susanna Wallis

Physikerin, Quantenresonanzcoach, Lehrerin


Interview:

"Die ganze Welt ist im Umbruch - Lasst uns umdenken und die Ärmel hochkrempeln"

Susanna Wallis erklärt zunächst, dass es bis heute nicht selbstverständlich ist, die Quantenphysik in neue Zusammenhänge zu stellen. Sie selbst „transformiert“ die quantenphysikalischen Gesetze auf die Bewusstseinsforschung. Lass Dir von ihr erklären, was es bedeutet, dass alles immaterielle Schwingungen sind und diese nicht auf unseren Körper beschränkt werden können. Die Quantenphysik gilt überall und wir sind alle miteinander verbunden.

Für Susanna kann man durch das Gesetz der Anziehung andere Phänomene sehr gut erklären. Es bildet für sie so etwas wie die Basis für andere Gesetzmäßigkeiten. Ist dir bewusst, dass Du es in jeder Sekunde Deines Lebens anwendest? Was hindert Dich daran, dass in Dein Leben zu ziehen, was Du auch wirklich haben willst?


Unser Gespräch kreist in der Folge um Gefühle, die menschliche Vorstellungskraft, Durchhalten, Motivation, Leidenschaft, Intention und Vision. Wie es ist, wenn man für etwas richtig brennt? Weitere Themen: Quantenbewusstsein, Herzensbusiness, Machtumwälzungen, Empathie und Mitgefühl für uns selbst.


Auf äußerst berührende Weise erzählt Dir Susanna von verschiedenen Schicksalsschlägen in ihrem Leben und wie diese sie zum Umdenken veranlasst haben. Für sie ist derzeit die ganze Welt im Umbruch und immer mehr Menschen können aufgrund der Energie dieser Zeit jetzt aufwachen und ihren individuellen Beitrag leisten oder gemeinsam mit anderen etwas bewirken.



Dr. Susanna Wallis ist Physikerin mit Leib und Seele. Schon immer wollte sie wissen, wie die Welt funktioniert. Deshalb ist die Quantenphysik ihr Fachgebiet und sie hat am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf promoviert.

Zusätzlich hat sie schon immer gespürt, dass es noch viel mehr auf der Welt zu erfahren gibt, als durch die Physik und selbst die Quantenphysik heute erklärbar wäre. Trotz wirklich harter Rückschläge wusste sie, dass das Gesetz der Anziehung funktioniert.

Doch in ihrem Unterbewusstsein waren Blockaden, Widerstände, Glaubenssätze und Prägungen verankert, deren Schwingungen auch unbewusst mit an das Universum geschickt werden.

Sie hat Techniken entwickelt, die beschränkenden Glaubenssätze und Blockaden auflöst und durch positive, weiterbringende Glaubenssätze austauscht.

Heute schätzt sie sich glücklich als Mentaltrainerin und erfolgreiche Online-Unternehmerin Menschen den wissenschaftlichen Hintergrund des Gesetzes der Anziehung zu erklären und wie es richtig angewandt wird.

Close

Susanne Prinz

Dozentin ZfA f. psychologische Astrologie, Heilpraktikerin, Homöopathin, Kinesiologin


Interview-Titel: 

"Warum Pluto jetzt die Leichen aus dem Keller holt"

Was für ein interessantes Interview. Hier wird richtiggehend aufgeräumt.

Die Psychologische Astrologie dient Susanne als wirksames Ablese-Instrumentarium zur Selbsterkenntnis. 

Sie sagt: „Die Sterne tuen gar nichts und wir brauchen nicht an sie zu glauben. Dennoch können sie uns wertvolle Auskünfte über bestimmte Qualitäten geben. 

Hier gilt das hermetische Gesetz, dass die Energien so wie oben so auch unten gelten. 

Die Frage ist, welche Kräfte herrschen vor und lebt der Mensch sie in der Hemmung oder im gelösten Zustand?

Lagern wir sie aus und projizieren wir sie in andere Menschen?"


Susanne Prinz lebt und arbeitet in Wiesbaden. In ihrer eigenen Praxis hilft sie Menschen, die zu werden, die sie sind. Sie ist Heilpraktikerin sowie Dozentin an der Zentralschweizer Fachschule für Psychologische Astrologie. Diese Sonderform der Astrologie verwendet sie neben zahlreichen anderen Methoden als ein wesentliches Erkenntnisinstrument in ihrer praktischen Arbeit. Susanne Prinz ist verheiratet und hat drei erwachsene Töchter.

Close

Lidia Schladt

Emotionshebamme, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach


Interview:

"Turningpoint Menschheit"

Dieses Interview hat es ziemlich in sich. In gewisser Weise dient es dem Aufbau eines soliden Basiswissens, um besser durch diese bedeutsame Zeit zu kommen.:-)

Lidia gibt Dir zahlreiche wichtige Hinweise, wie du in dieser „konfusen“ Phase deines Lebens deine wechselnden Befindlichkeiten einordnen und leichter bewältigen kannst.

Sie vermittelt Dir nicht nur Einblicke in das, was jetzt individuell für Dich ansteht, sondern auch, wie Du jetzt etwas zum Wohle des „Ganzen“ beitragen kannst.

Thematisiert werden u.a. Hochsensibilität und Hochsensitivität, die Entfaltung der „neuen“ Weiblichkeit, Balance unserer inneren männlichen und weiblichen Anteile, die archetypischen Kräfte Anima und Animus. Du erfährst zudem, worin der wahre Paradigmenwechsel bestehen könnte.

Außerdem erzählt Dir Lidia in klaren und einleuchtenden Worte etwas über den Akt der Selbstermächtigung, den Turningpoint im Hinblick auf das bisher übliche Gegeneinanderwirken und wie sich die weiblich zugeordneten Qualitäten jetzt in alle Geschlechter integrieren lassen.

Möchtest du wissen, was dies für Dein individuelles Denken, Fühlen und Handeln langfristig bedeuten kann? Und interessiert Dich, wie Du jetzt deine Energien anheben kannst, um stabiler zu werden und Dich der Welt zum Geschenk zu machen? Dann solltest du Dir dieses Interview auf keinen Fall entgehen lassen.





Lidia Schladt ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Logotherapeutin, integrale Coachin und hochsensitive Emotionshebamme mit medialen Fähigkeiten. Sie erspürt die kollektive Zeitqualität und schreibt als Autorin über den Paradigmenwechsel. 

Die Themen Urweiblichkeit und Urmännlichkeit in der Versöhnung liegen ihr am Herzen. Denn wenn eine Versöhnung in uns zwischen der inneren Frau und dem inneren Mann geschieht, wirkt sich dies auf das gesamte kollektive Bewusstseinsfeld aus. Wir sind mittendrin im neuen Paradigma, das von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, Liebe und einem neuen Wir geprägt sein wird. 

Lidia Schladt möchte ihren Beitrag in dieser Zeit leisten und ermutigt Frauen und Männer darin, in die Eigenverantwortung zu kommen und gemäß ihrer Berufung zu leben. 

Denn jeder hat einzigartige Gaben, Talente und Fähigkeiten, die sie/ er entdecken kann, um sie zum Wohle der Menschengemeinschaft einzusetzen.

Close

Gayala Ricoletti

BWL-Studium, Trainerin, Autor, Speaker


Interview:

"Warum "Führen mit Liebe" in diesen Zeiten so wichtig ist"

Gayala Ricoletti stellt Dir in diesem hochinteressanten Interview ihre Vision einer neuen Führungskultur vor. Mit Liebe führen ist der Titel ihres demnächst erscheinenden Buches.

Es geht darin um Führung, die auf der Basis von Liebe und der Macht des eigenen Geistes beruht.

Wie kannst Du als Führungskraft jetzt Deine Führungsrolle transformieren? Braucht es dafür einen „erhabenen Charakter“? Wohin möchtest Du Menschen hinführen und wie? Welches Menschenbild und welche Geisteshaltung bedarf es dafür?

Wie kannst Du Deine Mitarbeiter zukünftig erfolgreich in ihre Selbstentfaltung begleiten? Ist das, was Du als Führungskraft mitbringst, wirklich das, was die Menschheit jetzt braucht?

Weitere Themen: Macht, Eigenmacht, Machtmissbrauch, Ohnmacht und Autorität, Selbstermächtigung, Rollenhinterfragung, Potenziale, Prägungen und Werte, Führung aus dem Ego, Herzintelligenz, Kreativität, Wertschätzung, Achtsamkeit und Augenhöhe, neue Beziehungsebenen, innere Passion, feinere Skills im Umgang miteinander, der innere Kern eines Menschen, Seelenaufgaben, (funktionalisierte) Kreativität, Selbstwert, Selbstliebe, Selbstverantwortung, Selbstvertrauen, Experimentierfreude, psychosoziale Gesundheit u.v.m.

Es erwarten Dich spannende Ausblicke auf das, was Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter zukünftig erwarten könnte, wenn es zu einer wirklichen Hinterfragung gängiger Führungsmodelle und -rollen kommt.


Gayala Ricoletti, geboren 1962, hat ein Studium Soz.päd und Lehramt Kunst an der Uni Kassel absolviert.

Weitere Stationen: Weiterbildung Coaching - PNT Training und Consulting, Studium BWL mit Schwerpunkt Management - Akademie für Wirtschaft in Bad Harzburg
Weiterbildung Team-Management-Beraterin nach Margerisson und Mc Cann - TMS -Akademie Freiburg i.Br.
Weiterbildung Online-Marketing - OMM & Bestsellerclub Ulrich Eckhardt, Berlin

Seit 2010 als Coach und Trainerin, Autorin und Speaker freiberuflich tätig.

Ehrenamtlich als Coach beim Business-Plan-Wettbewerb Promotion Nordhessen
Mitglied des Wertenetzwerks e.V. Nordhessen und Pro Nordhessen e.V.

Schwerpunkte: Werteorientierte Führung, Kreativität, Individuation und Charakterbildung

Referenzen: Barcamp renewable, MhK, Gesundheitstage Nordhessen, Grimm Heimat Nordhessen, Science Park Kassel, BBZ Kreishandwerkerschaft Korbach, Golfpark Gudensberg

Close

Linda Bachmann

MSc. Personalentwicklung, Kinder- & Jugendcoach, Ausb. systemische Beratung


Interview:

"Frei entfaltete Kinder sind unsere Zukunft"

Linda erklärt dir in diesem interessanten Interview die Zusammenhänge zwischen kindlicher Potenzialentfaltung und Selbstwirksamkeit. Außerdem geht es um die Grundbedürfnisse von Kindern und du erfährst, warum deren Erfüllung oft nicht ausreicht, um Kinder wirklich zu „nähren“. Hättest du gedacht, dass wir unser Potenzial erblicken müssen, damit Leidenschaft geboren werden kann? Wir sprechen darüber, warum jedes Kind tatsächlich „hoch“ begabt ist und warum es so wichtig ist, den Fokus auf die Ressourcen von Kindern zu legen.

Linda erklärt dir außerdem, warum es ein großes Geschenk ist, die Macht der eigenen Gedanken so früh wie möglich zu erkennen. Ihre praktischen Tipps warten darauf, von Dir angewandt zu werden. Wie kannst Du die Potenzialentfaltung Deines Kindes spielerisch aktivieren und integrieren? Wie können Kinder ihre Phantasie und Vorstellungskraft behalten und lernen, auf ihre Herzenswünsche zu hören? Zum Schluss erfährst Du, warum es für Kinder und Jugendliche so essentiell ist, auch mal „verrückt“ zu sein und „anders“ zu denken.

Dieses Interview ist sicher nicht nur für (angehende) Eltern interessant!


Linda Bachmann ist M.Sc. Personalentwicklung
IPE Kinder - und Jugendcoach

(Derzeit in Ausbildung systemische Beratung und HP Psychotherapie)

Ich habe die Ressourcengruppe "Herzstücke"
für Kinder von an Krebs erkrankten Elternteilen ins Leben gerufen und biete auch dort das Kinder und Jugendcoaching an.

Close

Dr. Klaus Peter Horn

Psychologe, Coach, Trainer, Meditationslehrer


Interview-Titel: 

"Mein inneres Orchester: Alles, was ich weghaben will, wird wachsen"

Klaus Peter Horn spricht zunächst über die mögliche Bedeutung eines Menschenleben aus weltlicher und spiritueller Sicht. Gibt es so etwas wie eine Quintessenz? Wo ist jemand und wo will er/sie hin? Was bin ich in diesem Moment? Ist das Fehlende, wonach ich auf der Suche bin, das Wesentliche, das eigentlich schon längst da ist? Dann erläutert er, was es mit uns macht, dass wir gleich nach unserer Geburt passend gemacht werden, obwohl wir doch eigentlich richtig sind und so viel mitbringen. Wie können wir später lernen, mit den durch diese Einschränkungen verursachten Traumata und Schmerzen umzugehen?

Weitere Themen: der Balance-Akt seelischer Polaritäten, deren friedliche Ko- Existenz, vorpersönliche, persönliche und überpersönliche Ebenen unseres Menschseins, menschliche Anteile und Teilpersönlichkeiten, die Akzeptanz unseres Unheiligseins, die Digitale Transformation, die Unvorhersagbarkeit unserer sogenannten Vuka-Welt, KI, Menschenbildung anstatt Wissensanhäufung, die Bedeutung von Herz- und Bauchgehirn, die mögliche Wirkung von Corona auf die Psyche, Um-Zu- und Wenn-dann-Fallen u.v.m.


Klaus Peter Horn ist Trainer und Coach, promovierter Psychologe, Ausbildungen in Energiearbeit, Voice Dialogue und
Systemaufstellung, Meditationspraxis seit 40 Jahren, Schüler Oshos von 1976 bis 1984.

Seit 35 Jahren Training und Coaching für Unternehmen und Einzelne. Er arbeitet als persönlicher Coach
und in der Aus- und Weiterbildung von Coaches und Trainern in Europa und Asien.

Close

Regine Moschner

Qi-Gong & Yogalehrerin, Heilpraktikerin, Musiklehrerin


Interview:

Wie wünschst du dir die Welt, in der du lebst?

Was für ein berührendes und persönliches Gespräch! Regine teilt mir dir mutig und offen die fast unmöglich erscheinenden Erfahrungen der herausforderndsten Phase ihres Lebens.

Ihr Beispiel einer von absoluter Selbstwirksamkeit geprägten Meisterung eines schweren Schlaganfalls ist so ermutigend, inspirierend und wegweisend, dass ich sehr dankbar für dieses Interview bin.

Lass dir von Regine ihre unglaublich spannende und bewegende Geschichte selbst erzählen. Erfahre, wie wichtig es ist, sich nicht mit einer schwerwiegenden Diagnose einfach abzufinden.

Erlebe live, wie es ihr jetzt geht: Dann weißt du, zu was ein Mensch dank der richtigen Einstellung, der Kraft des Geistes und den unglaublichen Selbstheilungskräften des eigenen Körpers alles fähig ist.
 
Natürlich hat eine so tiefgreifende Lebenserfahrung wie diese Folgen: Und auch diese schenken so viel Mut und Vertrauen. Lass dir zeigen, welche Erkenntnisgewinne gerade mit den schwierigsten Herausforderungen einhergehen können.

Wir sprechen über die Themen Tod, den Umgang mit extremen Situationen, Selbstwirksamkeit, neue Streit- und Gesprächskulturen, fremde und eigenen Wahrheiten, das genaue Abwägen der unzähligen Informationen, die uns derzeit fluten, unsere Gedankenkraft und die Quantenebene.

Hast du dich jemals gefragt, ob es womöglich Sinn machen könnte, nicht länger etwas einfach nur auszuklammern, ohne es vorher zumindest einmal angeschaut zu haben?
 
Wenn du ein Fan von coolen Lebensgeschichten bist, dann solltest du dir dieses Interview wirklich nicht entgehen lassen.


Regine Moschner ist 1959 auf Baltrum geboren

  1. * Qigong-Lehrerin (PTCH Uni Oldenburg)

  2. * Yogalehrerin (BDY)

  3. * Heilpraktikerin für Psychotherapie
  4. * Ergotherapeutin

  5. * Gymnastik- und Musiklehrerin
  6. Weiterbildungen:
  7. * Ayurveda-Therapeutin

  8. * Reiki-Meisterin

  9. * Lichtarbeit (B.A.Brennan)

  10. * Integralis-Methode (systemische- und Körpertherapie)

  11. * Cranio-Sacral-Therapie

  12. * Dorn-Therapie/Breuss-Massage

Yoga begleitet Regine Moschner seit ihrem sechzehnten Lebensjahr.

Mit einer Ayurveda-Ausbildung 1997 und durch ihre vierjährige Tätigkeit als Ayurveda-Therapeutin in der Habichtswald-Klinik-Kassel hat sie ihre Erfahrungen mit den indischen Heilkünsten erweitert.

Verschiedene Lehrer wie der "Weisheitslehrer Sukumar" und Dr. Shrikrishna aus Indien, Willigis Jäger und Thich Nhat Hanh haben sie auf ihrem Weg unterstützt.

Qigong hat sich für sie persönlich zu einer wertvollen und sehr vielfältigen Heilquelle entwickelt.

Seit 1988 gibt sie ihre Erfahrungen mit großer Freude an andere Menschen weiter und sieht dabei jeden Menschen in seiner Individualität.

Close

Alicia Kusumitra

7-fache Mutter, Mayapriesterin, Business-Schamanin, Kongresscoach

Interview-Titel: 

"Die Welt ist ein Spiegel, der Dir Deine Unfreiheit aufzeigt!"

Ihre Leidenschaft ist die weibliche Kraft und Bestimmung. Sie unterstützt Frauen, diese wieder in sich zu entdecken und zu leben. Alicia lebt diese Kraft mit jeder Zelle ihre Seins und verbindet so Familie und Business. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren freilernenden Kindern in Mexiko und bietet online und vor Ort Einweihungen in die weibliche Kraft an.
In diesem ehrlichen Gespräch erklärt Alicia Dir, warum Du die Trennung in Dir und der Welt nur überwinden kannst, wenn Du wieder Du selbst bist. Sie berichtet darüber, dass sie sich früher selbst nicht einmal mehr fühlen konnte und welche Folgen es hat, wenn wir verlernen unsere Seele zu nähren. Sie beschreibt dir, wie du wieder den Weg zu dir selbst gehen kannst.

Wir sind jetzt alle gefordert, unser Leben zu hinterfragen. Alicia sagt dir, welche Fragen es dafür braucht. Spürst Du manchmal, dass Du Angst vor Deiner eigenen Größe hast? Wie kannst Du jetzt den Mut aufbringen, um ganz Du selbst zu sein? Wie kannst Du lernen, voll und ganz „Ja“ zu Dir zu sagen?

Weitere Themen: große und kleine Zeit-Zyklen und deren Bedeutung für uns Menschen, Gleichgewicht und Ganzheit, die möglichen Folgen einer Unterdrückung unserer Weiblichkeit, die negativen Folgen von Positivem Denken, Mindcontrol, die unterschiedlichen Kräfte der Natur, Geburt und Tod u.v.m. Zum Schluss hat Alicia noch eine Botschaft für Dich, warum dies die Stunde der Wahrheit ist und weshalb wir jetzt so viel transformieren können.


Alicia Kusumitra ist 7-fache Mutter, Mayapriesterin, Businessschamanin und Female Empowerment Coach.

Sie ist 11-fache Kongressveranstalterin, Kongresscoach und hat bereits über 30 Seminare in die Welt gebracht und 100.000 Frauen begeistert.

Ihre Leidenschaft ist die weibliche Kraft und Bestimmung. Sie unterstützt Frauen, diese wieder in sich zu entdecken und zu leben.
Alicia lebt diese Kraft mit jeder Zelle ihre Seins und verbindet so Familie und Business.

Sie lebt mit ihrem Mann und ihren freilernenden Kindern in Mexiko und bietet online und vor Ort Einweihungen in die weibliche Kraft an.

Close

Mariann Leser

BWL-Studium, Unternehmerin, Mentorin für Wohlstand und Erfüllung, Transformations-Coach Bewusstsein-,Mindset- und Energiearbeit, Woman with Vision


Interview:
"Glück ist nie das Ziel, es ist die Reise"
 
Marianne durfte eine wunderbare und von Liebe geprägte Kindheit in Ungarn verleben. Dennoch hielt sie die Erfüllung all ihrer Bedürfnisse nicht davon ab, ständig zu träumen. Wovon und warum, das erzählt sie Dir in diesem Interview.

Wir sprechen über Visionen und Möglichkeiten, die Fingerzeige des Lebens wahrzunehmen. Mariann ist zutiefst davon überzeugt, dass jeder Mensch etwas Besonderes ist.

Du darfst Dich jetzt wieder auf das Wesentliche und Deine inneren Werte besinnen. Sie erklärt dir die Bedeutung Deines Körpers und von „wirklicher“ Sinnlichkeit.

Viele Menschen gehen wie mit einer Peitsche durch die Welt: Marianne zeigt dir auf, wie es auch anders gehen kann. Sie spricht über Deine Herkunft und worum es in einem Menschenleben gehen könnte. Wie kannst Du Dir deine innere Ganzheitlichkeit wieder bewusst machen und sie erleben?

Vollkommen ehrlich spricht sie über Schicksalsschläge in ihrem Leben, die dazu geführt haben, dass sie jahrelang in einer „männlich-dominierten Welt ihren Weg gehen musste, Sie hat damals gefühlt und funktioniert wie ein Mann und erfuhr eine tiefe Sinneskrise. Heute wirkt sie wie die Verkörperung der „erwachten Weiblichkeit“. Was diese beinhaltet, erfährst Du in diesem wirklich bewegenden Interview.
 
Weißt du, was es heißt, wirklich ganzheitlich zu visionieren? Was ist eigentlich Sehnsucht und was benötigt es, damit diese entstehen kann? Warum sind Deine Mindsets so entscheidend, ob Du ein erfülltes Leben führen kannst oder nicht? Lass Dir von Marianne erklären, wie Du Deine Gedankenkraft zukünftig besser nutzen kannst. Welche Rolle spielen Deine Gefühle und Deine inneren Bilder? Was bedeutet es, als Mensch „die Quelle zu sein“?

Auf keinen Fall solltest du ihre wundervolle und mutmachende Botschaft verpassen, die sie zum Schluss mit Dir teilt.



Mariann Leser
geb. 1977, Ungarin, seit 20 Jahren lebe ich in Deutschland

Betriebswirtschaftsstudium
Diverse Ausbildungen im Bereich Körpertherapie - Paracelsus Schulen
Diverse Aus- und Weiterbildungen im Bereich Persönlichkeitenwicklung
Ausbildung in Hypnotherapie
Diverse Energetische Ausbildungen (Reiki, Quantenheilung)
Schamanistische Ausbildung

Jahrelang im Familienunternehmer in der Immobilienwirtschaft gearbeitet

Heute :

mehrfache Unternehmerin Online - Offline
Immobilienwirtschaft
Woman with Vision
Mentorin für ein erfülltes und erfolgreiches Leben

Entwicklerin des Produktes „Soul Streams“
Transformationscoach mit diversen Online-Coaching Angeboten für Business und Money
(Mindset- und Energie-Coaching)


Close

Ilan Stephani

Seminarleiterin, Körperforscherin, Bestseller-Autorin


Interview:

"Warum Moria in uns allen ist"
 
Wow! Was für ein ungewöhnliches Erlebnis.

Dieses Interview, das eigentlich eher ein Experiment darstellt, ist alles andere als "weichgespült".

Wenn du Probleme damit hast, dich deiner inneren existenziellen Not zu stellen, mit klugen aber harschen Worten umzugehen oder einer Frau zu begegnen, die ihre vielfältigen Facetten vollkommen authentisch auslebt, dann solltest du dir dieses letztlich konstruktive Streitgespräch lieber nicht anschauen.

Allerdings würdest du dir damit sehr viel Input entgehen lassen, der wachrüttelt, in Frage stellt und dich womöglich an die Grenzen deiner Toleranz bringen wird.

Wir haben uns entschieden, trotz der bisweilen drastischen Ausdrucksweise alles so zu lassen wie es ist: Das Experiment zweier Frauen, einfach ehrlich und unzensiert das hochkommen zu lassen, was kommen will und zu sehen, was sich daraus entwickelt.

Dieser Kongress möchte ein Kaleidoskop unterschiedlichster Blickwinkel, Ansichten und Erkenntnisse in Bezug auf dein Mensch-Sein darstellen. Wie bei einem Büffet hast du die freie Wahl, wo du gerne zugreifen möchtest.
 
Worum geht es in diesem experimentellen Austausch? Um alles, was jetzt aus Sicht von Ilan Stephani einmal schonungslos gesagt gehört. Solltest du den Mut aufbringen, dich einer herausfordernden Berg- und Talfahrt aussetzen zu wollen, die dich u.a. in die Gefilde von Himmel und Hölle führt, dann picke dir bitte einfach das heraus, was dich jetzt anspricht und vor allem wahr anfühlt!



Ilan Stephani gilt als eine der innovativsten Forscherinnen in Sachen Lebensenergie und Embodiment. Sie widmet sich den Themen Ekstase, Trauma, kollektives Trauma, Mystik, Sexualität und Spiritualität, um damit die individuelle und kollektive Heilung möglichst vieler Menschen zu unterstützen. Ihre Ansichten zu Themen unserer Zeit sind oft überraschend, stets klug formuliert, unkonventionell und auf jeden Fall herausfordernd. Sie sagt: "Es gibt keinen Weg zum Körper. Der Körper ist der Weg.

Hintergründe und Ausbildungen
* CANTIENICA®-Beckenbodentraining
* Heilpraktikerin Psychotherapie
* Neural Somatic Integration® Practitioner (Synthese von Körperarbeit und Traumaheilung)
* intensive Auseinandersetzung mit Traumaliteratur, u.a. von Peter Levine, Stephen Porges und Laurence Heller
* Beraterin für Bioelektrische Gesundheit® nach Christian Opitz
* 12.Oktober 2017 Bestseller-Autorin "Lieb und Teuer" - eine Analyse meiner Prostitution im Kontext der Gesellschaft
* Praktikerin im PantaReiApproach bei Vered Manasse und Claudia Glowik


Close

Dr. Hanna Milling

Mediation, Training, Beratung, interkulturelle Forscherin, Coach


Interview:

"Wir brauchen jetzt den Mut zur Verletzlichkeit"

Dieses wundervolle Interview solltest du Dir auf keinen Fall entgehen lassen, wenn Du an einem wirklichen Shift interessiert bist. Allein der in diesem Interview gezeigte Film "From Women to Men" ist das Anschauen unbedingt wert. Wie kannst Du trotz Deines Schmerzes, trotz Deiner Wut und Deiner Wunden in die Selbstverantwortung gehen? Wie kannst Du lernen, Deine Mitverantwortung einzugestehen?

Was passiert, wenn Du das tust? Wie kann es sein, dass immer das Gegenteil von dem passiert, wovor Du so viel Angst hast? Wie kannst du jetzt in Deine Größe, Kraft und Weite kommen? Können wir uns jetzt von der automatischen Dominanz der Angst befreien? Was
bedeutet es, eine wirklich verkörperte Seele zu sein? Erfahre von Hanna, was aus ihrer Sicht das größte Drama der Menschheit ist. Lass dir erklären, was es heißt, gleichermaßen Körpertier dieser Erde und ein geistig-spirituelles Wesen zu sein.


Weitere Themen: innere Arbeit, der Mut mit der Angst an der Hand weiter zu gehen, die Polarisierung zwischen den Geschlechtern, gegenseitiges Erkennen, Rechthaberei, Konfliktarbeit, die fatalen Folgen der Verteufelung von Körperlich- und Sinnlichkeit, die Ur-Lebensenergie, Pornografisierung und Pervertierung, Fehlverständisse in Bezug auf Sexualität, Heilungsbiotope, eine Kultur des Vertrauens, eine mögliche Gemeinschaft aller Lebensformen, Vertrauen und Kooperation als Antriebsfeder, die enorme Bedeutung des autonomen Nervensystem, die Notwendigkeit des Lauschens ... und und und...


Dr. Hanna Millings Ansatz ist es Menschen dabei zu unterstützen, entstandene Probleme und Konflikte selbstverantwortlich zu klären, neue Perspektiven zu entdecken und individuelle Lösungen zu finden.

Sie sieht Konflikte und Krisen als wichtige Prozesse, die – kreativ genutzt – Chancen für positive Veränderung und Wachstum hervorbringen.

Methodische Vielfalt, professionelles Wissen, interkulturelle Sensibilität und respektvolle Neugier gegenüber den unterschiedlichsten Menschen, Kulturen und Situationen zeichnen ihre Arbeit aus.

In Training und Lehre legt sie stets Wert auf die Balance zwischen wissenschaftlich-theoretischem Anspruch und handlungsorientiertem Praxisbezug, zwischen erfahrungsbasiertem Erleben und kritischer Reflexion.

Close

Dr. Franz Alt

Bestseller-Autor, mehrfach ausgezeichneter Fernsehjournalist


Interview:

"Warum der Homo sapiens bisher eher ein „Homo Dummkopf“ ist und es auf die ersten fünf Prozent ankommt"

Als ehemaliger Fernsehjournalist versteht es Franz Alt bis heute, klar und deutlich seine Meinung zu vertreten. Er erzählt dir, welche ihn zutiefst berührenden Ereignisse und Erkenntnisse dazu geführt haben, dass er als langjähriger Anhänger der Atomenergie politisch eine völlig andere Richtung eingeschlagen hat, um sich bis heute für eine ökosoziale Wende zu engagieren.
 


Wir sprechen über seine vielen Begegnungen mit den verschiedensten Staatshäuptern und Politikern und wie diese sich angesichts der wesentlichen Fragen im Hinblick auf diesen Planeten positioniert haben. Weiterhin dreht sich unser Gespräch um seine Freundschaft mit dem Dalai Lama, gekaufte Wissenschaftler, den Klimawandel, die Auswirkungen der Atomenergie, die Ausbeutung der Erde, Energiepolitik und alternative Energiequellen, Wachstumsideologien und Krebswirtschaften, Stillstand und Ignoranz, zukunftsfähigere Handlungsmodelle, die gelebte Bergpredigt und Beziehungskulturen. Zum Schluss gibt Dir der „Possibilist“ Franz Alt einen Ausblick darauf, worum es seiner Meinung nach jetzt gehen könnte, um auf die "Sonnenseite" zu wechseln.


Dr. Franz Alt, geboren 1938, ist Buchautor und Bestsellerautor von Werken wie "Frieden ist möglich"  / "Liebe ist möglich" und  "Schützt unsere Umwelt - Der Appel des Dalai Lama an die Welt". 

Seine Bücher wurden in zwölf Sprachen übersetzt und erreichten eine Auflage von über zwei Millionen.

Er arbeitete viele Jahre beim SWR und leitete dort das Politmagazn "Report Baden-Baden". Seit 1992 war er dann Leiter der Sendereihe "Zeitsprung" im SWF und seit 1997 Leiter der Magazine "Querdenker" und "Grenzenlos" in 3SAT. 

Er ist der am meisten ausgezeichnete deutsche Fernsehjournalist. So erhielt er Preise und Auszeichnungen wie: Goldene Kamera, Bambi, Adolf-Grimme-Preis, Siebenpfeiffer-Preis, Ludwig-Thoma-Medaille, Deutscher und Europäischer Solarpreis, Welt-Windpreis, verschiedene Menschenrechtspreise, Goldenes Löwenherz, Umweltpreis der Deutschen Wirtschaft, außergewöhnlichster Redner des Jahres u.v.m.

Close

Uschi Eichinger

Heilpraktikerin, Seminarleiterin, Buchautorin, Kongressveranstalterin


Interview:

„Artgerechte Menschenhaltung: Nur ein schlechter Scherz oder Ausblick auf bessere Zeiten?"

Normalerweise verwenden wir den Begriff „artgerecht" im Hinblick auf Tiere. Gibt es tatsächlich auch so etwas wie „artgerechte Menschenhaltung“? Na ja, vielleicht nicht ganz, eher geht es wohl darum, dass wir uns bewusst machen, wie sehr wir uns von unserer ursprünglichen Lebensweise entfernt haben. Uschi weiht Dich in diesem spannenden Interview in unzählige „Geheimnisse“ Deines Körpers ein.

Du erfährst, was Deine mehr als 70 Billionen Körperzellen alles für dich tun, ohne dass du überhaupt etwas davon merkst und welches Wunderwerk Dir mit Deinem Körper zur Verfügung steht.

Besonders interessant ist, dass wir zwar oft denken, die Psyche sei für die Krankheiten unseres Körpers verantwortlich, die Wahrheit aber ein „Sowohl-als-auch“ ist. Es gibt zahlreiche somato-psychische Störungen, die uns massiv in unserer Lebensqualität einschränken. Sie erklärt, warum diese aus ihrer Sicht oftmals auch Burnout- oder Depressionsauslöser sein können.

Lass dich von Uschi als begeisterter Expertin an die Hand nehmen und lerne zahlreiche weitere Bereiche deines Lebens kennen, in denen du nicht länger „artgerecht" lebst, weil unsere Lebensgewohnheiten und Umgebungsfaktoren dies einfach nicht unterstützen. Wir sprechen über eine „artgerechte“ kindliche Entwicklung, Schwangerschaften und die Folgen eines Kaiserschnittes für das Kind.

Es geht um Authentizität, unsere Ernährung und die prekären Folgen eines Vitalstoffmangels sowie um unzureichende Bewegung und deren Konsequenzen.

Besonders spannend wird es, als Uschi erzählt, was es für unsere Beziehungskulturen bedeuten kann, wenn wir „nicht artgerecht“ leben.

Ein wirklich hochinteressantes Interview, dass du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest.


Uschi Eichinger arbeitet als Seminarleiterin für Stressmanagement und Gesundheit.

In Weinheim widmet sie sich in ihrer eigenen Naturheilpraxis den Schwerpunkten Burnout, chronische Erkrankungen sowie der Identifikation und dem Umgang mit körperlichen und seelischen Ungleichgewichten in der Gesundheit ihrer Patient*innen.
Außerdem ist sie Kongressveranstalterin.

In dieser Eigenschaft liegt ihr Fokus darauf,  wie wir als Menschen wieder „artgerecht“ leben können.

 

Close

Marga Susanne Reinke

Mensch-Tier-Kommunikation, Körpertherapie, Coach, Unternehmerin


Interview:

"Was hat eine neue (Frauen-)Führungskultur mit Pferden zu tun?"

Marga berichtet zunächst von ihrem spannenden, dem Motto "Zorba the Buddha" folgenden Werdegang und wie es dazu kam, dass sie heute mit Tieren kommuniziert. Hättest Du gedacht, dass gerade Pferde Dir besonders gut Deine jeweilige Befindlichkeit widerspiegeln?

Marga hat eine eigene kleine Pferdeherde und es war schon als Kind für sie völlig normal, mit Fröschen und anderen Tieren zu sprechen. Hast Du schon eine Idee, auf welcher Ebene Tiere mit Dir kommunizieren? Was braucht es für individuelle Voraussetzungen, damit Du sie verstehen kannst? Wie könnt ihr euch auf der Mitte treffen?

Hättest Du gedacht, dass Tiere Dich scannen und Dein Potenzial sehen können? Wir sprechen dann noch über Krafttiere, Entschleunigung, Urvertauen, wie uns Pferde als Wegweiser für Führungsqualitäten dienen, was den neuen Menschen ausmachen könnte, wodurch sich eine gute Führungskraft auszeichnet, worin sich weibliche Führungsqualitäten von den männlichorientierten unterscheiden und über Authentizität.

Zum Schluss gibt Marga live eine tief berührende Botschaft der Tiere an Dich weiter.



Marga Susanne Reinke ist ursprünglich Diplom-Modedesignerin gewesen. 

Irgendwann wurde ihr jedoch bewusst, dass ihr bisheriger Zugang zu diesem Beruf zu einseitig war, um wirklich ihre Kreativität und ihr ganzes Können abrufen zu können. Sie machte eine zusätzlich Ausbildung zu Körpertherapeutin, und praktiziert seit über 30 Jahren Rebalancing. 

Mittlerweile lehrt und unterrichtet sie internationale Mediations Retreats. Außerdem ist sie die Gründerin der Firma HumanAnimalTrust. 

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit beruht auf der Kommunikation zwischen Mensch und Tier. Marga arbeitet als Coach, als Zen Mediation Instruktorin, als Malerin und veranstaltet Seminare und fortlaufende Gruppen für Frauen, bei denen es u.a. um Frauenführungskultur geht.


Close

Christel Ströbel

Seminarleiterin, Wegbegleiterin, Kongressveranstalterin, Mitgründer Calendula Kräutergarten


Interview:
 "Dient die Natur uns als Spiegel und Wegweiser?"

Was für ein wunderbares Gespräch, in dem Dich Christel buchstäblich an die Hand nimmt. Sie möchte dir zeigen, was die Natur alles an Schätzen für dich bereithält: Erkenntnisse über Dich selbst und Botschaften in Bezug auf deinen Lebensweg. Damit kann uns diese offenbar als hilfreicher Spiegel und Wegweiser dienen. Hättest du gedacht, dass Du bei einem Gang durch die Natur im wahrsten Sinne des Wortes deine Lebensthemen „durchlaufen“ kannst?

Wir sprechen auch über das Netzwerk Natur und inwieweit Du damit verbunden bist. Christel offenbart Dir die Wesenhaftigkeit der Natur und beschreibt Dir ihren Eindruck, dass Pflanzen sich wünschen, Kontakt zu Dir aufzunehmen und Dir dienen zu dürfen. Hochspannend sind auch Themen wie die „innere und äußere Natur“ sowie zukünftig erweiterbare Kommunikationsformen wie Telepathie etc. Wenn Du wissen willst, inwieweit die Natur uns im Hinblick auf die Entwicklung einer neuen Sozial- und Beziehungskultur als Vorbild dienen kann, dann bist du hier genau richtig.


Für alle, die Christel bisher vor allem als „Kräuterfrau“ kennengelernt haben ist dieses Interview sicher überraschend anders! Ich bin ihr sehr dankbar, dass sie uns diesen besonderen Einblick in ihr Gesamtwirken ermöglicht hat.


Christel Ströbel ist Mutter von 2 Kindern, Drogistin, erfolgreiche Kongressveranstalterin und Sprecherin. Die Liebe zur Natur wurde Christel förmlich in die Wiege gelegt. Von klein auf nahm ihr Vater sie regelmäßig in die Wälder zum sammeln von Kräutern und Pilzen mit.

2002 gründete Christel mit ihrem damaligen Mann den Calendula Kräutergarten, womit auch ihre intensive Beschäftigung mit den Pflanzen begann. Sie verbrachte nun täglich damit die Kräuter als Tee, Elixiere oder Öle zu verarbeiten und teilte ihr Wissen in Seminaren, Führungen und der Heilpflanzenschule. Christel war sogar viele Jahre als Kräuterfrau im SWR zu sehen. 

Im April 2020 hat Christel ihren ersten erfolgreichen Onlinekongress “Medizin der Erde” herausgebracht und somit noch mehr Menschen mit ihrer Faszination zu den Pflanzen und den Wundern dieser Erde berühren können.

Close

Regina Bachmann

      Psychoonkologin, Systemische Therapeutin (SG), Dozentin 


Interview:

 „Was macht uns in dieser Zeit zu guten Schwimmern?"

Zunächst sprechen wir in diesem Interview über das spannende Thema Spurensuche. Bist du dir selbst bereits auf der Spur? Kennst Du den Preis der Nichtveränderung? Was wäre, wenn dich das Leben immer wieder einlädt, genauer hinzuschauen? Wie begegnest du dem Raum des Ungewissen?

Regina Bachmann verrät dir, was Du in Ermangelung von Konzepten im Hinblick auf den Verlust des Altbekannten tun kannst. Bist du bereit, dich im Raum des Ungewissen einzurichten, ohne die Augen und Ohren zu verschließen?
Hättest du gedacht, dass Deine kreative Energie teilweise im Leid gebunden ist? Möchtest du wissen, was Deiner Schöpferkraft sonst noch im Weg steht? Gehörst du zu den Menschen, die gefangen in Sorgen - ihr Leben irgendwie zu verpassen scheinen? Regina zeigt dir auf, wie du zukünftig gut in deinem eigenen Haus unterwegs sein kannst. Wir sprechen über unser Herz als kreatives Zentrum, Herz- und Hirnkohärenz, klare Intentionen und höhere Emotionen. 


Weitere Themen sind: eigene Gestaltungsspielräume, „Innenraumbeschäftigung“, das innere Tonband, Salutogenese, geistige Ausrichtung, Intuition und Bauchgefühl, das Kontinuum zwischen „krank und ganz gesund“ sowie die „Flussmetapher“ von Antonowsky.



Regina Bachmann ist
Dipl. Sozialpädagogin.
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Psycho-Onkologin, Zertifizierte Systemische Paar- und Familientherapeutin mit eigener Praxis sowieInitiatorin und Vorstand des Vereins „Herzstück Familie“.

Sie hält regelmäßig Vorträge über Salutogenese (die Entstehung von Gesundheit) und Herzkohärenz.

Außerdem ist sie Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und sieht ihre Aufgabe darin, Menschen in schwierigen Situationen und Zeiten zu begleiten, indem sie sich mit ihnen auf Spurensuche begibt.

Close

Ronald Engert

Chefredakteur und Herausgeber der Tattva Viveka, Buchautor


Interview-Titel: 

"Wahr kann nur sein, was mit nichts im Widerspruch steht"

Ronald betont zunächst die Wichtigkeit einer Integration von Wissenschaft und Spiritualität, da die Wissenschaft für sich alleine keine vollständigen Antworten zu geben vermag, wenn es um die tiefen Fragen unseres menschlichen Seins geht. Lass dir von ihm erzählen, warum er trotz des derzeitigen Weltgeschehens eher optimistisch gestimmt ist und warum es wichtig ist, als Mensch heutzutage einen integrativen spirituellen Zugang zu finden, der Querbeziehungen zulässt. Ronald spricht u.a. über die von Tradition zu Tradition variierende Auslegung von Begriffen. Was für die eine heilig ist, gilt in der anderen als Sünde (z.B. Sexualität).


Dann wird es sehr persönlich, denn er erzählt dir von seinen persönlichen Höhen und Tiefen auf dem Weg zu sich selbst. Er schätzt sich glücklich darüber, dass er die „negativen“ Erfahrungen im Nachhinein als positiv empfinden und als eine schamanische Krise begreifen kann.

Weitere Themen: Die Erleuchtungsfalle, der absolute Ort, das Göttliche als das ewig Unveränderliche, Gott/Göttin (Invarianz) der Begriff Individuum, subjektiven Wahrheiten, der archimedische Punkt, die Wahrheit, die für alle gleich ist, das „unique self“ Mensch, Gott als zwei Individuen, menschliche Beziehungen, Schattenarbeit und spirituelle Praxis, die Dialektik von Handeln und Nicht-Handeln, 3D-Welt-Lernerfahrungen und warum wir unsere Keller und das Erdgeschoss aufräumen sollten, um damit Verantwortung für unser eigenes Leben übernehmen.


Ronald Engert hat nach seinem geisteswissenschaftlichen Studium zunächst eine Ausbildung zum Verlagsbuchhändler gemacht und wurde danach Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift Tattva Viveka, die er 1994 zusammen mit Marcus Schmieke gegründet hat. 

Die Übersetzung des Titels deutet bereits an, was dieses Magazin für Wissenschaft, Philosophie und spirituelle Kultur bewirken möchte: Tattva Viveka heißt so viel wie „Die Untrscheidung von Wahrheit und Illusion“. Die Redaktion ist mittlerweile nach Berlin umgezogen. 

Ronald Engert ist Buchautor mit eigenem Verlag und lebt ebenfalls in Berlin. 

Close

Tanja Esser

Kongressveranstalterin "Schulen im Aufbruch", Gründerin einer freien Schule 


Interview:

"Kinder bringen alles mit, was es jetzt braucht“

Tanja möchte Erwachsene dazu ermutigen, den Blick wieder mehr auf die Kinder zu richten. Ihr Fokus liegt darauf, aus dem ständigen Vergleichen und Bewerten junger Menschen herauszukommen. Sie geht davon aus, dass die Entwicklung bei jedem Kind unterschiedlich ist. Möchtest Du erfahren, wann Dein Kind am besten lernen kann? Oder was geschieht, wenn wir kindliche Entwicklungsfenster missachten und Zwang ausüben? Dann wirst du in diesem Interview mögliche Antworten kennenlernen.



Wir sprechen außerdem über Leistungsorientiertheit, Effizienzdenken, reformpädagogische Schulen, die Notwendigkeit eines wirklichen Umdenkens, die Erschaffung neuer Lernorte, altersübergreifendes Lernen, Home-schooling und Freilernen, die Verplanung der Kindheit, Muße und Langeweile, kindliche Vorstellungskraft und Phantasie, Naturbezug, Waldprojekte, Wildnispädagogik, neue Schulfächer wie „Glück“ oder „Verantwortung“, die Wertschätzung kindlicher Visionen und warum Umwege und Fehler völlig in Ordnung sind.


Weitere Themen: Erziehung zur Menschlichkeit, Wissensvermittlung von Herz zu Herz, wie Kinder mit dem überall abrufbaren Wissen lebensgerecht umgehen lernen können. Zum Schluss wirst du erfahren, wie voraussichtlich eine der wesentlichen Leitfragen der Zukunft heißen wird. Ein wirklich spannendes Interview, das sicher nicht nur für (angehende) Eltern interessant sein dürfte.

 


Tanja Esser kommt aus der Wirtschaft, hat ein  BWL Studium im Bereich Marketing & Vertrieb absolviert, war mehrfach im Ausland und hat dann bei Philip Morris und bei der BayernLB im Produktmanagement gearbeitet und große abteilungsübergreifende Projekte geleitet, bis ihre Töchter kamen.

So richtig erfüllt hat sie das leistungsorientierte Arbeiten in der Wirtschaft nie und durch ihre Kinder durfte sie entdecken, dass ihr Herz für das Wohl ihrer Kinder brennt. Sie sollten nicht erst zu etwas werden müssen, sie sollen von Beginn an sein dürfen.

So hat sie mit ihrem Mann und anderen Eltern innerhalb von drei Jahren eine Freie Schule gegründet, die 2018 an den Start ging. Mittlerweile gibt es fünf Klassen mit über 100 Kindern und Familien.

Heute veranstaltet sie einen Onlinekongress "Schulen im Aufbruch - Herzensbildung und kindliche Potenzialentfaltung". Dieses Thema ist ihr eine Herzensangelegenheit und die Zeit ist da, um neue Wege zu gehen: hin zu mehr Vertrauen, Muße und Verbundenheit und vor allem Bildungsfreiheit.

Unsere Kinder sind unsere Zukunft und sie bringen alles mit, was wir für eine glückliche Zukunft brauchen werden.

Close

Alexander Hausmann

Unternehmer, Marketing-Profi, Existenzgründer-Coach


Alexander Hausmann ist Marketing- & Existenzgründerberater und seit Jahren in selbstständiger Tätigkeit für zahlreiche Online-Projekte verantwortlich.

In den letzten Jahren hat er umfangreiche Erfahrungen in der Berliner Startup-Szene gesammelt und war u.a. jahrelang als technischer Consultant und B2B-Berater für Softwareunternehmen tätig.

Aktuell studiert er "Digitales Unternehmertum & Marketing" an der Europäischen Hochschule in Hamburg und bringt dadurch das Know-How mit, das Unternehmen benötigen, um die anstehenden Transformationen bestmöglich zu durchleben und bestens auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Seine Leidenschaft liegt vor allem im kreativem Schaffen von Werten und in der Entfaltung eigener Talente. Er möchte Menschen begeistern, die etwas in dieser Welt bewegen möchten. Menschen, die sich nicht mehr im Schatten ihrer Selbst verstecken wollen, sondern bereit sind, mit voller Kraft zu leuchten und ihr innerstes Potenzial zu entfalten. Sein Herzensanliegen ist es, die Entstehung eines bewussten, spirituellen Unternehmertums zu fördern.

Er lebt und arbeitet in Berlin.

Close

Gabi Bott

Trainerin für Tiefenökologie, Seminarleiterin, Gemeinschaftsberatung


Interview:

"Nicht zu wissen, was kommt, lässt uns immer weitergehen"

Gabi erklärt dir zunächst, warum jeder Mensch unbewusst die tiefe Ökologie lebt, die uns ursächliche Fragen an das Leben stellen lässt. Was geschieht mit Dir, wenn Du dieses Wissen nur oberflächlich lebst?

Warum gibt es kein wirkliches Innen und Außen? Wie kannst Du Dich jetzt wiederentdecken? Was für ein Knoten im Netz des Lebens bist Du und in welche Richtung bewegst Du Dich? Gabi berichtet auch über Johanna Macay und wie die Tiefenökologie „entstanden“ ist. Wie kannst du von der Verzweiflung zur Ermutigung kommen? Erfahre, warum es so etwas wie ein ökologisches Selbst gibt und welche Funktion es hat.


Weitere hochinteressante Themen: der Herzverstand, der Geburtskanal zwischen zwei Weltbildern, die Bedeutung von Gemeinschaft, Weggefährten und Kooperation, verbale und nonverbale Austauschräume, Öffnung und Transparenz, Akzeptanz, der Umgang mit Konflikten, Beziehungsebenen, Wiederverbindung, individuelle Wirkkräfte, die drei verschiedenen Wege des „Großen Wandels“, Verdrängung, die Intensität des Lebens, der Umgang mit Angst sowie Macht / Allmacht / Ohnmacht und vieles mehr. Dies ist ein wirklich spannendes Interview, in dem das Thema Ökologie aus einer gänzlich anderen Perspektive betrachtet wird.


Gabi Bott hat Landschaftsökologie studiert und engagiert sich seit ihrer Jugend für den Umwelt- besser gesagt Mitweltschutz, in der Friedensarbeit und für eine gerechtere Welt.

Außerdem unterrichtet sie Yoga. Noch vor ihrem vierzigsten Geburtstag fiel ihr ein Heft mit dem Titel "Spirituelle Ökologie" in die Hand.

Es handelte von einer ganzheitlichen Art und Weise, sich selbst und die Welt zu sehen und wahrzunehmen.

Sie absolvierte ein Jahrestraining in Tiefenökologie und verbrachte ein Jahr in den USA, wo sie in der gewaltigen Wildnis von Nordamerika lange Wandertouren alleine mit sich selbst und den nicht menschlichen Wesen erlebte.

Heute lebt sie im Ökodorf Sieben Linden an einem Platz, an dem sie „die Einheit in der Vielfalt“ in den Alltag umsetzen kann.


Close

Dr. Dieter Duhm

Bestseller-Buchautor, Psychologe


Interview:

"Der unerlöste Eros" - Warum wir jetzt die Riegel der Verdrängung wegziehen dürfen

Zunächst führt Dieter Duhm aus, dass im portugiesischen „Tamera“ Prozesse eingeleitet werden, die heilend für die Erde wirken. Doch dieser Ort ist für ihn noch nicht die endgültige Lösung. Er erklärt Dir, warum Krankheit für ihn keine Privatsache ist und warum die ganze Menschheit an Liebeskummer leidet. Dann sprechen wir über erkennende Liebe und das „Auge der Evolution“.

Dieter Duhm beschreibt in der Folge unsere irdische Sphäre (Beispiel Moria) und die Sphäre des kosmischen Heilfeldes. Weitere Themen: Unser Umgang mit Tieren, tiefe innere Enttäuschung, gequälte Seelen, Gewalt versus neue soziale, ethische und spirituelle Strukturen, die Gemeinschaft aller Mitgeschöpfe, symbolische Ängste, Tiere als Helfer, die Animalität des Menschen, die Basis neuer menschlicher Ordnungen, unser sexuelles Nachholbedürfnis, das Hologramm der Gewalt und das Hologramm des Vertrauens, der unerlöste Eros, freie Sexualität als Zwischenzustand, Gewalt verursachende Kernkräfte, Ermutigung zur Wahrheit, der Schock der Untreue, kannibalische Zärtlichkeit, Begegnung ohne Lüge, die Gesetzmäßigkeiten der Heiligen Matrix, das Synergiesystem des Herzens, der immanente Gott und noch vieles mehr…

Was für ein dichtes und megaspannendes Interview. Danach kannst du erahnen, dass wir alle eine Familie des Lebens sind, die eine kosmische Ordnung verbindet. Und Du wirst wissen, was die Welt jetzt aus Dieter Duhms und Sabine Lichtenfels’ Sicht am nötigsten braucht.


Dieter Duhm ist Psychoanalytiker, Kunsthistoriker und promovierter Soziologe sowie Autor mehrerer Bücher wie „Angst im Kapitalismus“,  „Der unerlöste Eros“ und "Die heilige Matrix".

Er ist seit mehr als fünfzig Jahren politisch aktiv und gilt er als Initiator des Plans für Heilungsbiotope. In Portugal hat er 1995 auf der Basis einer alternativen Friedensforschungsstätte das Heilungsbiotop Tamera gegründet.

Dort lebt und wirkt er bis heute mit seiner Lebensgefährtin Sabine und seinem Team. Seit 2005 widmet er sich der Entwicklung eines globalen Netzwerks und dem Aufbau eines globalen Campus.

Veranstaltet werden Kurse zu den Themen Kunst und Heilung; Heilige Matrix und Holografie sowie zur Weiterentwicklung der Theorie der globalen Heilung.


Close

Romen Banerjee

Ontologischer Grundlagenforscher, Seminarleiter, Coach


Interview:

"Willst du nur Nuggets oder lieber die ganze Goldader?"

In diesem Kongress gibt es sicher leichtere Kost als dieses Interview.
Es wird darin kräftig an den Festen gerüttelt. Als ontologischer Grundlagenforscher ist Romen Banerjee nicht an Halbwahrheiten oder Beschönigungen interessiert. Sein Wissen ist Erfahrungswissen, in das unzählige Erkenntnis- und Weisheits-Quellen der unterschiedlichsten Traditionen einfließen. Seine Begrifflichkeit mag Dir zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinen und manches von dem, was er sagt, hört sich nicht gerade ermutigend an, doch wenn Du bis zum Schluss dabei bist, wird sich vieles relativieren und in einem neuen und verständlicheren Licht erscheinen. 


Romen wird Dir u.a. von der in jedem Menschen tief verborgenen existenziellen Not erzählen, die erlöst werden möchte, bevor wir uns wirklich weiterentwickeln können. Möchtest Du wissen, warum unsere „Frequenzerhöhung“ allein nicht ausreicht? Warum Dein Körper gleichzeitig die Welt ist? Was es aus seiner Sicht wirklich mit dem „magischen Raum“ auf sich hat, den viele Menschen heutzutage als die „vierte“ Dimension bezeichnen? 


Er erklärt Dir aus seiner Perspektive die Bedeutung, Struktur und Wirkungsweise der Dimensionsübergänge auf die Menschen in der aktuellen Zeitqualität und warum es kein Zufall ist, dass wir als Mensch genau jetzt inkarniert sind. In diesem hochspannenden Interview erfährst Du welche Voraussetzungen jetzt erfüllt gehören, damit wir die zu Lernzwecken in unser Leben drängenden Hürden, Hindernisse und Fallstricke auf dem Weg erkennen und nutzen können.


Als ontologischer Grundlagenforscher befasst sich Romen mit dem Seienden und den Grundstrukturen der Wirklichkeit.

Dabei setzt er sich zutiefst mit unserem Menschsein auseinander. Zusammenhänge von Erwachen und reinem Bewusstsein, den verschiedenen menschlichen Ebenen, vergangenen und zukünftigen Inkarnationen, anderen Dimensionen sowie Ahnen, Familiensystemen und kollektive Felder stehen dabei im Mittelpunkt seines Forschens. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, Heilung aus ontologischer Perspektive zu ermöglichen.

Als spiritueller Lehrer fällt Romen Banerjee in der Szene durch seinen Pioniergeist und seine Vorreiterfunktion immer wieder auf.

So war er nach seinem Erwachen der Begründer der ersten spirituellen Offline-Kongresse überhaupt. Eine tiefgreifende Freischaltung seiner Fähigkeiten und Zugänge widerfuhr ihm in tiefer Meditation im indischen Ashram des Meisters Sri Ramana Marhashi.
Seitdem läßt Romen seine Studenten an seinen umfassenden Einblicken in vedisches, kosmisches Wissen sowie seine Eingaben Gottes und Jesus Christus teilhaben.

Wer sich für die praxisorientierte, gelebte Gesamtstruktur der Existenz und die heilende Wirksamkeit der Ordnung der Liebe von Gottes Schöpfung interessiert ist bei Romen Banerjee gut aufgehoben.

Close

Roger Steiner

Studium der Chemie und human. Psychologie, Heilpraktiker, Seminarleiter


Interview:

„Der Weg vom <bleiernen> zum <goldenen> Menschen aus der Perspektive von Alchemie und Mystik“

Dieses Interview ist genau richtig für dich, wenn du bereit bist, eine sehr tiefgehende Betrachtungsweise Deines Mensch-Seins kennenzulernen. Roger Steiner spricht in diesem unglaublich dichten Interview die Dinge ehrlich und ohne Beschönigung an.

Seit seiner Kindheit besitzt er Zugang zu anderen Welten und Dimensionen und hatte mit 21 Jahren ein Nahtod-Erlebnis. Dieses Ereignis hat sein weiteres Leben entscheidend geprägt. Lass Dich von Roger in die spannende Geschichte der Alchemie einführen, deren großes Ziel die Vervollkommnung des Menschen ist. Was hält die Welt im Inneren zusammen? Wie können wir von einem niederen in ein höheres Bewusstsein gelangen? Was bedeutet Menschsein wirklich?


 
Weitere Themen: Meilensteine der Alchemie, berühmte Alchemisten, Alchemie als kulturübergreifendes Phänomen, die Verwandlung von Blei zu Gold, Alchemie und Astrologie, der „bleierne Mensch“, das „Große Werk", unser Wahrnehmungs-Problem, Chronos-Saturn - der Kinderfresser (du erfährst, wer diese Kinder sind), der „Un“-Sinn“ einer krampfhaften Erhaltung der Dinge, die drei mystischen Zentren des Menschen, das Zusammenführen der drei Körper, der Alchymiker als Mystiker, der kosmische Mensch, die Bedeutung des Herzens, der Stein der Weisen, Lichtkörper und Merkaba, die Bedeutung der Pyramiden, Chronos und sein Bruder Kairos, Dein innerer Verhinderer, die Zeit als Möglichkeit und ein Ausblick auf die jetzt anstehenden Aufgaben der Menschheit!

Sei gespannt auf Rogers fundiertes Erfahrungswissen und seine praktischen Tipps für die Umsetzung sowie eine praktische Übung!



Roger Steiner

Naturwissenschaftliche Ausbildung / Studium der Chemie, anschliessend mehrjährige Tätigkeit in der Pharmaindustrie und der chemischen Verfahrenstechnik. Nachdiplomstudium in humanistischer Psychologie, dann Heilpraktikerausbildung (klassische Homöopathie) und Ausbildung zum Astrologen. Weiterbildung in Alchemie und Phytotherapie.

Gründer und Leiter des Institutes DAS FORUM® in der Zentralschweiz, der Zentralschweizer Fachschule für psychologische Astrologie ZFA® und des Luzerner Gesundheitsforums LUSANA®

Seit über 25 Jahren eigene Veranstaltungen, Kurse und Seminare in der ganzheitlichen Erwachsenenbildung im In- und Ausland. Eigene Praxis für Komplementärmedizin. Mandate als Strukturberater in Firmen und Institutionen der öffentlichen Hand.

Lebt und arbeitet auch in seiner Wahlheimat New Zealand.

Close

Satya Marchand

Erkenntnistherapeutin, spirituelle Lehrerin, Eltern- & Paarberatung, integrale Supervision


Interview:

„Bist du die Kopie von einer Kopie von einer Kopie von einer Kopie…?"
 
In diesem hochinteressanten Interview geht es zunächst um die Sinnhaftigkeit der Erkenntnisfindung sowie die Wichtigkeit von Erkenntnisgewinn. Satya beantwortet dir zahlreiche wichtige Fragen: Warum wird Selbsterkenntnis so oft mit negativen Gefühlen assoziiert?
Weshalb bildet Selbsterkenntnis die wesentliche Grundlagen für inneren und äußeren Frieden? Was ist die Resonanz des Körpers auf Deine Gedanken? Was ist die Bedeutung der drei Ebenen von Frieden: Körper, Familie/Beziehungen und Spiritualität? Wieso kommt es immer wieder zu „fehlgeleiteten“ Handlungsimpulsen? Was hat dich als Kind Teile deiner selbst „opfern“ lassen? Was haben Dysregulationen im Nervensystem mit Deinem innerem Frieden zu tun? Worin besteht das einzige Interesse deines Autonomen Nervensystems? Warum leben wir in Bezug auf unsere Entwicklung und unsere Beziehungen in einer komplett traumatisierten Gesellschaft?
 
Gleichzeitig gibt Dir Satya zwischendurch auch lebenspraktische Tipps:
Wie kannst Du jetzt dein Nervensystem entzerren und die Verschaltungen der kindlichen Prägezeit herausnehmen? Wie kann das Triggern des Selbstheilungsmechanismus gelingen?
 
Weitere Themen bzw. Fragen: Was sind die Folgen unserer Ebenenverwechslung (real und absolut)? Weshalb ist es so wichtig, Dich als erstes wirklich selbst zu „bewohnen", damit alles andere sich darauf gründen kann? Warum brauchst du dich nicht selbst zu optimieren? Wie kannst du dich jetzt als das begreifen, was du wirklich bist? Bist du womöglich designed dafür, einen Beitrag zu leisten?
 
Du siehst, es gibt auch in diesem Interview sehr viel Spannendes zu entdecken. Wieder eine Perspektive mehr, um Dich selbst in deiner Vielschichtigkeit besser kennenzulernen!




Satya Marchand kam 1962 in Hamburg auf die Welt. Sie durchlebte eine Kindheit, in der sie physisch und psychisch missbraucht wurde.

Sie erlebte ihre Eltern nicht als liebend, fürsorglich und beschützend, sondern hatte große Angst vor ihnen, weil körperliche Gewalt sich mit seelischer Grausamkeit abwechselte.

Die Welt schien ihr wie ein unfreundlicher kalter Ort, ohne jede Zuflucht und ohne Hoffnung, dass es besser werden könnte.

Nach der Scheidung ihrer Eltern zog die Mutter ins Ausland und ließ Satya allein in Deutschland zurück.

Mit 13 Jahren lebte sie allein im Keller eines Reihenendhauses. An den Wochenenden kamen ihre Großeltern, um sie mit Nahrung und sauberer Wäsche zu versorgen.

In diesen Kellerjahren war die Welt der Literatur ihre Zuflucht und Bücher ihr Überlebensmittel.
Das Lesen erweiterte den Raum ihrer Wahrnehmung und schenkte ihr eine erste Ahnung davon, dass die Welt ein nicht nur dunkles Geschehen ist.

Nach unterschiedlichsten Ausbildungen, intensiven Studien und tiefen Lernerfahrungen begleitet Satya heute viele Menschen mit einer unvergleichlichen Kombination aus körper- und praxisorientierter Arbeit, als auch im Wissen um die wahre Natur aller Dinge als spirituelle Lehrerin.

In Ihrer Begleitung beginnen Menschen mit sich selbst in Kontakt zu kommen und dadurch die Fesseln ihrer Prägungen und Konditionierungen  sprengen zu können. Sie können sich erstmals als der liebenswerte, unverzichtbare und einzigartige Mensch sehen, der sie sind.

Diese wunderbare Erfahrung beinhaltet, dass auch alte seelische Wunden heilen können und ein Leben in Gesundheit, Freude und Liebe gestaltet werden kann.


Close

Dieter Broers

Biophysiker, Referent & Bestseller-Autor


Dieter Broers

Von Haus aus Biophysiker widmet sich Dieter Broers als erfolgreicher Autor und Referent der gegenwärtigen Umgestaltung unserer Alltagswelt sowie den noch weitgehend unerforschten Einflüssen kosmischer Prozesse auf das irdische Leben. Dabei steht vor allem das menschliche Bewusstsein im Mittelpunkt seines Interesses.

Zahlreiche seiner populärwissenschaftlichen Grundlagenwerke sind zu internationalen Bestsellern geworden. Als Wandler zwischen den Welten setzt er sich seit fast 40 Jahren für eine Brücke zwischen klassischer Wissenschaft und Spiritualität ein.
 
Dieter Broers studierte unter anderem in Hamburg und Kiel Philosophie und Physik. Im Laufe seiner wissenschaftlichen Arbeiten spezialisierte sich Broers auf die Grundlagenforschung der Bio-Physik, genauer auf das Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Mehrere seiner angemeldeten Erfindungen führten zu Patenterteilungen.

Als Biophysiker befasst sich Dieter Broers seit 1980 im Schwerpunkt mit Themen aus der Hirnforschung, die an der Schnittstelle von „Geist“ und „Materie“ liegen.

Generell gilt Dieter Broers als Spezialist im Bereich nichthermischer elektromagnetischer Felder und ihrer Wirkungen auf biologische Systeme (Lebewesen).

 

Close

Sandra Riefler

Mentorin, Mindset/Business Blockaden-Clearing, Motivation


Interview:

"Warum befinden wir uns derzeit alle gewissermaßen im Waschmaschinen-Schleudergang?"

Fragst Du Dich manchmal, warum wir derzeit so gerüttelt und geschüttelt werden? Fast scheint es, als würde uns der Boden unter den Füßen weggerissen. Geht es womöglich darum, ein neues Bewusstsein zu entwickeln? Und wenn ja, welches? Das und noch viel mehr erfährst du in diesem beschwingten und megaspannenden Interview!

Menschen spüren die Wahrheit, ohne zu wissen, warum sie nichts mehr kontrollieren und planen können. Es lässt sich derzeit sehr viel Angst wahrnehmen, doch ist diese wirklich nötig? Gibt es ein Paradies in deinem Inneren? Wie gelangen wir als Menschheit über die „Regenbogenbrücke“? Ist es möglich, den Verstand mit dem Herzen verschmelzen zu lassen? Was ist die Wahrheit? Hat Deine Seele einen Auftrag? Was bist Du wirklich? Wie werden sich zukünftige Beziehungen gestalten?

Wie können wir jetzt aus unseren Bewertungen aussteigen? Was hat das mit Spaß und Fülle in unserem Leben zu tun? Warum sind Bewertungen Killer für Deine Manifestationen? Was bedeutet es, in einem bewertungsfreien Raum zu sein? Was erlaubst Du Dir bisher nicht in Deinem Leben? Was passiert, wenn du Geld und Dein Business von Dir trennst?

Weitere Themen: die Verschmelzung unserer männlichen und weiblichen Seiten, der Vormarsch der gleichgeschlechtlichen Liebe, Erwartungslosigkeit, das „Liebesvirus“, Empfangen und Schenken, Dein Körper, Ekstase, die Beruhigung des kollektiven Bewusstseinsfeldes, die Bedeutsamkeit von Dankbarkeit und Vertrauen, das so genannte „Goldene Zeitalter“ uvm.

Wenn du in dieser bewegten Zeit an der Entwicklung einer auf Vertrauen basierenden Geisteshaltung interessiert bist, dann ist dieses funkensprühende Interview wahrscheinlich genau richtig für dich!


Sandra Riefler lässt sich nicht in irgendwelche Schubalden einordnen und begleitet als langjähriger Coach auf den unterschiedlichsten Wegen mittlerweile Tausende von Menschen zu sich selbst und in ihr eigenes Paradies.

Dieser wunderbare "Ort" kann ihrer Ansicht nach nur in Dir selbst liegen.

Close

Christina Sogl

Psychoanalytisch fundierte Körpertherapeutin- & Forscherin, Expertin für Trauma & strukturelle Gewalt, Pionierin für eine neue Liebes- und Berührungskultur


 Interview:
„Radikale (intime) Aufrichtigkeit: Warum da noch so viel mehr geht…“

Christina berichtet zunächst darüber, wie das Thema "radikale" Aufrichtigkeit überhaupt in ihr Leben gefunden hat. Wir können in Beziehungen förmlich verhungern oder sie wie ein Gefängnis empfinden. Wie kann es durch eine neue Gesprächskultur der „radikalen“ Aufrichtigkeit gelingen, zukünftig Freiheit und wirkliche Nähe als Paar zu (er-)leben? Was möchte in Dir/in euch lebendig werden?

Weitere Themen:

Tiefenveränderung durch intime Begegnung, kollektives Trauma, unmittelbare Begegnung, eine neue Liebes- und Berührungskultur, Konfliktpotenziale, Verletzlichkeit wagen, Deine innere (unbewusste) Begegnungs-Szene, heilsame Antworten, Kohärenz von Handeln und Sprache, Fine-Tuning unserer „Verwörterung von Angst und Scham“, Selbstzweifel: „Genüge ich, wenn ich wirklich aufrichtig bin?“, wertfreie Verbalisierung, die Haut als Seismograph, „Körperwissen“, Einheit von Körper und Seele, Hingabe und Ekstase als sexueller Forschungsprozess, die unterschiedlichen Tore zu mehr Lebendigkeit, der ekstatische Raum in uns, mögliche Bewusstseinsexplosion(en), Umgang mit unseren Schichten von Taubheit, warum unsere Kultur Lebendigkeit verhindert, verschiedene Formen von Ekstase, wie kann die Anfreundung mit dem Fremden gelingen?

Warum ist dies eine besondere Zeit?
 
Ein womöglich hochinteressantes Interview für Dich, wenn Du einen neuen Zugang zu Dir selbst entdecken willst.



Schon als Jugendliche war Christina aufgrund einer frühkindlichen Neurodermitis-Erkrankung sensibilisiert für das faszinierende Zusammenspiel von Seele und Körper. Sie ist seitdem Rebellin - Feuer und Flamme für Sonderwege und Aufbau neuer Strukturen zum Ausstieg aus struktureller Gewalt. Als studierte Psychologie fand sie bald zu der therapeutischen Randgruppe der psychoanalytisch fundierten Körpertherapeuten. Dort erfuhr sie intensive Prägung, bevor sie später noch klassische Psychoanalyse studierte, um diagnostischen Scharfblick zu bekommen. Seitdem taucht sie leidenschaftlich in das Thema kollektiven sexuellen Traumas ein und erforscht mutig Heilungswege: Heilsame Berührung als Traumaheilung, radikale Aufrichtigkeit, der Weg zum ureigenen Sex.

Die Begründung einer neuen Liebes-, Berührungs- und Sexkultur als zentrales Fundament friedlichen Miteinanderseins ist aus eigenen Erfahrungen heraus ihr vehementes Anliegen: Die tief in unserer Kultur begründete wechselseitige Kontrolle sowie Angst, Misstrauen, Lüge, Manipulation, Verachtung und Hass zwischen den Geschlechtern durch tief verinnerlichte Machtstrukturen möchte sie zu Aufrichtigkeit, Vertrauen und Wertschätzung in einer Begegnung auf echter Augen- und Herzhöhe werden lassen.

Zusammen mit ihrem Mann Reiner hat sie den Vertrauensraum für Männer und Frauen Stuttgart ins Leben gerufen. Ein überregionaler virtueller Vertrauensraum ist in Planung. In ihrem Podcast LebensLiebesLust taucht sie tief in die verschiedensten Facetten verkörperten Traumas ein und bietet Körperwege zu Lebendigkeit, Erfüllung und Ekstase im Leben, in der Liebe und im Sex. Ein Buch zusammen mit ihrem Mann ist im Entstehen.  

Close

Peter & Eva

Tantralehrer & Traumatherapeuten


Interview:

„Was hat die menschliche Sexualität mit unserem Lebensenergie-Level und dem Mut zur Verletzlichkeit zu tun?"

Peter und Eva sind beruflich und privat ein Paar. Wenn sich zwei Menschen mit gelebter Sexualität auskennen, dann sicher ein Tantralehrer und eine Kommunikationstrainerin. Denn Sexualität hat so unendlich viel mit Kommunikation zu tun. Doch es gibt noch viel mehr in diesem ehrlichen, praxisbezogenen und durch Rollenspiele aufgelockerten Interview zu entdecken.

Wir segeln ständig um das Thema Sexualität herum: Scham, Angst und Tabus verführen uns zum Schwindeln. Wie kann das Phänomen der kollektiven Unterdrückung dieser essentiellen Lebenskraft geheilt werden? Was benötigt Sexualität, um sich als positive Kraft entfalten zu können? Wie lässt sich Sexualität immer wieder neu gestalten? In welcher Lebensphase bin ich gerade? Gibt es die Sexualität? Was hat Sexualität mit Bewusstsein zu tun? Kann Sexualität die Tore zu Deiner Kraft und deinem Potenzial öffnen? Gibt es spirituelle Aspekte der Sexualität?


Weitere Themen: Das Erspüren unseres inneren Kontinuums, die Fähigkeit auch negativen Gefühlen Raum zu geben, der Umgang und die Regulation unseres Emotionalsystems, Sex als Auslöser uralten Schmerzes, neue Bewusstseinswege, der Körper als zu kleines Gefäß, Integration statt Loslassen, der Umgang mit inneren Anteilen, Sexualität als Riesen- Entwicklungschance, Transformation von Ohnmacht, der Mut zu inneren Abenteuern, Potenzialenfaltung und und und...


Eva Puhm und Peter Kammermeier sind sowohl beruflich als auch privat ein Paar.

Gemensam leiten sie mit viel Freude Wochenend-, Intensiv- und Paar-Seminare sowie Aufbau-Trainings für Paare, in die sie die Erfahrungen ihrer eigenen Beziehung uns Sexualität einbringen.

Eva ist Pädagogin, Frauenwissenschaftlerin und Kommunikationstrainerin sowie Mutter von zwei Söhnen.

Peter ist Traumatherapeut "Somatic Experiencing", Kommunikationstrainer, Tantra-Lehrer und Vater einer Tochter.

Close

Oliver Domröse

Experte für eine integrale Selbstentwicklung & authentische Beziehungen, Autor, Blogger


Oliver ist Autor, Blogger, Beziehungs- und Narzissmus-Experte.

Auf seiner Seite findest du Tipps um besser mit dir und schwierigen Menschen in deinen Beziehungen umzugehen. 2015 gründete er seinen Blog. Bloggen und schreiben ist für Oliver DIE Möglichkeit und Passion, sein Potenzial auszuleben und andere damit zu inspirieren und weiterzubringen. Er schreibt unter anderem über Narzissmus, ganzheitliche Männlichkeit, authentische Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung.

Oliver gibt keine abgedroschenen Tipps, sondern schreibt psychologisch fundierte und auf persönlichen Erfahrungen beruhende Artikel und Bücher zu einem Thema. Dabei ist er sehr ehrlich mit sich selbst und fordert das auch von seinen Lesern. Oliver macht dich fit für einen erfolgreichen Umgang mit Narzissten in Beziehungen, und zeigt dir dabei gleichzeitig, was du über dich selbst lernen kannst. Olivers Vision ist, dass in unserer Zeit geheilte und bewusste Männer und Frauen aufeinandertreffen. Dann entstehen tolle Dinge: respektvolle und ehrliche Begegnungen, gute Partnerschaften, eine friedliche Gesellschaft.

„Altes“ Leben:

Von Hause aus bin ich eigentlich gelernter Industrie- und Versicherungsfachmann.

Allerdings habe ich schon sehr früh in meinen diversen Büro- und Außendienstjobs gemerkt, dass mein Leben sich von dem meiner Kollegen deutlich unterscheidet. Die Berufserfahrung, die ich gesammelt hatte, zeigte mir deutlich: Ich will nicht jeden Tag ins Büro fahren und irgendwelche „Routineabläufe“ machen. Und ich will auch nicht gesagt bekommen, wieviel Stunden ich am Tag zu arbeiten habe, und wie viele Tage im Jahr mir für Urlaub, Erholung und meine Vorhaben zustehen.

So rumorte es über Jahre in mir, ich las viel und stellte mir dabei immer wieder die Frage, wie ich am Ende meines Lebens, in den letzten Minuten auf dem Sterbebett, auf mein Leben zurückblicken will: Habe ich wirklich mein eigenes Leben gelebt?

Aus diesem Prozess heraus traf ich dann eines Tages eine weitreichende Entscheidung: 2009 kündigte ich meine unbefristete Arbeitsstelle, löste meine Wohnung auf und begann mit dem Fahrrad und dem Rucksack in der Welt umher zu reisen.

Close

WARUM DIE WELT DICH JETZT BRAUCHT

STUNDE DER
MENSCHHEIT

DEIN Online-Kongress

36+ TOP-SpEAKER

100% Datensicherheit garantiert. Du kannst Dich jederzeit abmelden. 

Entscheide Dich jetzt für die Freiheit Deines Geistes und die Liebe!

Tauche ein in die Geheimnisse Deines Menschseins!


Erhalte jetzt den Zugriff auf 36 hochspannende Interviews, indem Du auf den Button rechts klickst!

Unsere Experten sind bekannt aus:


Das, was wir für „die“ Liebe halten, ist längst nicht das Ende unserer menschlichen Möglichkeiten. Bist du bereit, dich jetzt für mehr Bewusstheit zu entscheiden? 

Möchtest du achtsamer mit dir selbst und anderem Leben umgehen lernen? 

Wünschst du dir manchmal, in deine volle Kraft, in deine wahre Größe hineinzuwachsen? 

Was wäre, wenn diese Zeit möchte, dass du dir selbst nicht immer wieder ausweichst? 

Bist du bereit hinzuschauen, was durch dich in die Welt gebracht werden möchte? 

Kannst du dir ausmalen, wie befreiend es sein kann, dich dem Fluss des Lebens einfach anzuvertrauen?


Bist du jetzt bereit, Veränderungen und die Herausforderungen dieser Zeit als  RIESENCHANCE für dein persönliches Wachstum anzusehen?


Schau dir an, was zahlreiche Speaker dir an gelebtem Erfahrungswissen, wissenschaftlichem Background, praktischen Tipps und transformativen Übungen auf deinem persönlichen Weg mitgeben können. 

Mit der Teilnahme bestätige ich, dass die Veranstalterin (Stunde der Menschheit / Dr. Andrea Gillert)  mir Infos zur Veranstaltung, sowie den aktuellen Newsletter zustellen darf. Beide können jederzeit mit einem Klick wieder abbestellt werden. Ich akzeptiere die Bestimmungen der Datenschutzerklärung.

Unsere Kongress-Helden (m/w/d)

Berührende und inspirierende Interviews mit brillanten Einblicken in das, 

was uns als Menschheit jetzt bewegt und vereint!

Axel Burkart

"Kümmere Dich um Deine Freiheit, aber verstehe sie richtig!"

Dipl. Mathematiker & Informatiker, Geisteswissenschaftler, Akademie "Zukunft Mensch"

Stefanie Bruns

"Globale Transformation: Ergänzung des Archaischen und Männlich-Logischen durch das Weiblich-Intuitive"

Gründerin der BusinessFlowAcademy, Psychologe, Business-Mentor für erfahrene Experten, Coaches & andere Vordenker

Sandra Riefler

"Warum befinden wir uns  derzeit alle gewissermaßen im Waschmaschinen-Schleudergang?"

Mentorin, Mindset/Business-blockaden Clearing, Motivation

Thomas Young

"Unsere Lebensreise ist ein Abenteuer - Wir zerren derzeit erst an den Schleiern"

Transformationslehrer, Spiritueller Heiler, Mystiker, Referent

Kurt Tepperwein

"Wir brauchen die Welt mehr als diese uns braucht"

Unternehmer, Bestseller-Autor, Heilpraktiker, Lebenslehrer

Bruno Würtenberger

"Wir leben in einer Zeit, in der sich nicht mehr mit dem Universum verhandeln lässt"

Bewusstseinsforscher, Schriftsteller, Dozent, Trainer, Moderator bei FreeSpirit®-TV

Dr. Birgit Brink

"Raus aus dem Elfenbeinturm - der Welpenschutz ist vorbei!"

Zahnmedizinerin, Zweitpraxis für Umwelt und Energiemedizin

Armin Risi

"Warum die Stunde der Menschheit (auch) die Stunde der Entscheidungen ist"

Philosoph, Sachbuchautor, Referent

Doris Bouhaka

"Warum Sackgassen nicht funktionieren und Kampf ein Auslaufmodell ist"

Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Frequenzheilung

Equiano Intensio

"Das ist DEINE Stunde der Menschheit, doch es geht nur um Deinen nächsten Schritt!"

Spiritueller Lehrer, Seminarleiter- und Coach, Vater

Dr. Susanna Wallis

"Die ganze Welt ist im Umbruch - lasst uns umdenken und die Ärmel hochkrempeln!"

Physikerin, Quantanresonanz-Lehrerin, Coach

Susanne Prinz

"Warum Pluto jetzt die Leichen aus dem Keller holt"

Dozentin ZfA f. Psychologische Astrologie, Heilpraktikerin, Homöopathin, Kinesiologin

Dr. Susanne Marx

"Herzintelligenzaktivierung - So gelangst Du ins sonnige Auge des Hurricans"

Autorin, Informationsheilerin, Klopfakupressur-Lehrerin

Lidia Schladt

"Turningpoint

Menschheit!"

Emotionshebamme, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach

Linda Bachmann

"Frei entfaltete Kinder sind unsere Zukunft"

MSc. Personalentwicklung, Kinder- & Jugendcoach, Ausb. systemische Beratung

Dr. Klaus Peter Horn

"Mein inneres Orchester: Alles was ich weghaben will, wird wachsen"

Psychologe, Coach, Trainer, Meditationslehrer, Buchautor

Regine Moschner

"Wie wünschst Du Dir die Welt, in der Du lebst?"

Qi-Gong & Yogalehrerin, Heilpraktikerin, Musiklehrerin

Alicia Kusumitra

"Die Welt ist ein Spiegel, der Dir Deine Unfreiheit aufzeigt!"

Mayapriesterin, Business-Schamanin, Kongress-veranstaltung & Ausbildung

Mariann Leser

"Glück ist nie das Ziel, es ist die Reise!"

Unternehmerin, Mentorin für Wohlstand und Erfüllung, Transformations-Coach, Bewusstsein-, Mindset- und Energie-arbeit

Ilan Stephani

"Warum MORIA in uns allen ist"

Seminarleiterin, Körperforscherin, Bestseller-Autorin

Uschi Eichinger

"Artgerechte Menschenhaltung: Nur ein schlechter Scherz oder Ausblick auf bessere Zeiten?"

Heilpraktikerin, Seminarleiterin, Buchautorin, Coach, Kongressveranstalterin

Marga Susanne Reinke

"Was hat eine neue (Frauen-)Führungskultur mit Pferden zu tun?"

Mensch-Tier-Kommunikation,  Körpertherapie, Unternehmerin, Coach

Christel Ströbel

"Dient die Natur uns als Spiegel und Wegweiser?"

Seminarleiterin, Wegbegleiterin, Kongress-Veranstalterin, Mitgründer Calendula Kräutergarten

Dr. Hanna Milling

"Wir brauchen jetzt den Mut zur Verletzlichkeit"

Mediation, Training, Beratung, interkulturelle Forscherin, Coach

Roger Steiner

"Der Weg vom <bleiernen> zum <goldenen> Menschen aus der Perspektive von Alchemie und Mystik"

Studium der Chemie und human. Psychologie Heilpraktiker, Seminarleiter

Regina Bachmann

"Was macht uns in dieser Zeit zu guten Schwimmern?"

Psychoonkologin, Systemische Therapeutin (SG), Dozentin 

Ronald Engert

"Wahr kann nur sein, was mit nichts im Widerspruch steht"

Chefredakteuer und Herausgeber der Tattva Viveka, Buchautor

Tanja Esser

"Kinder bringen alles mit, was es jetzt braucht"

Kongressveranstalterin "Schulen im Aufbruch", Gründerin einer freien Schule

Satya Marchand

"Bist Du die Kopie von einer Kopie, von einer Kopie, von einer Kopie...?"

Erkenntnistherapeutin, spirituelle Lehrerin, Eltern- & Paarberatung, Integrale Supervision

Peter & Eva

"Was hat die menschliche Sexualität mit unserem Lebensenergie-Level und dem Mut zur Verletzlichkeit zu tun?"

Tantralehrer & Traumatherapeuten

Gabi Bott

"Nicht zu wissen, was kommt, lässt uns immer weitergehen"

Trainerin für Tiefenökologie, Seminarleiterin, Gemeinschaftsberatung

Dr. Dieter Duhm

"Der unerlöste Eros - warum wir jetzt die Riegel der Verdrängung wegziehen dürfen!"

Bestseller-Buchautor, Psychologe

Gayala Ricoletti

"Warum "Führen mit Liebe" in diesen Zeiten so wichtig ist!"

Coach, BWL-Studium (Management), Trainerin

Dr. Franz Alt

"Warum der Homo Sapiens bisher eher ein "Homo Dummkopf" ist und es auf die ersten 5% ankommt!"

Bestseller-Autor, mehrfach ausgezeichneter Fernsehjournalist

Romen Banerjee

"Willst Du nur Nuggets oder liebe die ganze Goldader?"

Ontologischer Grundlagenforscher, Seminarleiter, Coach

Christina Sogl

„Radikale (intime) Aufrichtigkeit: Warum da noch so viel mehr geht…“

Psychoanalytisch fundierte Körpertherapeutin, Pionierin für eine neue Liebes- und Berührungskultur

Immer mehr Menschen spüren, dass es jetzt darum geht, die Geschlechter als gleich starke Kräfte und Pole des Lebens zu erkennen, die sich nach Tausenden von Jahren wieder "vermählen" wollen.

Lass Dir von von hochkarätigen Expert*innen zahlreiche Antworten darauf geben, was dies für Dich individuell sowie für unsere Gesellschaften und Beziehungskulturen bedeuten kann.

Mit der Teilnahme bestätige ich, dass die Veranstalterin (Stunde der Menschheit / Dr. Andrea Gillert)  mir Infos zur Veranstaltung, sowie den aktuellen Newsletter zustellen darf. Beide können jederzeit mit einem Klick wieder abbestellt werden. Ich akzeptiere die Bestimmungen der Datenschutzerklärung.

Bist du neugierig geworden, was dich bei diesem
einzigartigen Onlinekongress erwartet?

Wenn Du auch nur eine dieser Fragen mit "JA!" beantworten kannst, dann könnte dieser Kongress

ein wichtiger Schlüssel für Dich sein, den Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest!

Mit der Teilnahme bestätige ich, dass die Veranstalterin (Stunde der Menschheit / Dr. Andrea Gillert)  mir Infos zur Veranstaltung, sowie den aktuellen Newsletter zustellen darf. Beide können jederzeit mit einem Klick wieder abbestellt werden. Ich akzeptiere die Bestimmungen der Datenschutzerklärung.

Melde Dich jetzt zum Stunde der Menschheit Online-Kongress an und erhalte 100% kostenlosen Zugriff auf alle Interviews, Meditationen und Übungen!


Jetzt ist   DEINE ZEIT!  

Lasse dich in den Interviews durch die berührenden Erfahrungen und das umfangreiche Wissen der Sprecher/innen inspirieren. Öffne dich für die transformative Kraft dieser besonderen Zeit!

Was brauchst Du jetzt außer Kraft, Energie und Zuversicht? Mut und den Zugang zu Deiner inneren Wahrheit.

Dieser Online-Kongress möchte Dir die Antworten darauf geben!

Herzprojekt "Wahres Mensch-Sein"

Dr. phil. Andrea Gillert & Alexander Hausmann

"Es ist wichtig zu erkennen, dass wir hier sind, um einen Unterschied zu machen. In der heutigen Zeit gehen die damit verbundenen Erkenntnis- und  Veränderungsprozesse viel schneller. Dieser Kongress möchte Dir den Weg weisen."

Jetzt beim Kongress dabei sein:

Erhalte jetzt den Zugang zum kompletten Kongress inkl. aller Interviews!

Mit der Teilnahme bestätige ich, dass die Veranstalterin (Stunde der Menschheit / Dr. Andrea Gillert)  mir Infos zur Veranstaltung, sowie den aktuellen Newsletter zustellen darf. Beide können jederzeit mit einem Klick wieder abbestellt werden. Ich akzeptiere die Bestimmungen der Datenschutzerklärung.


Copyright © 2020 Stunde der Menschheit. Alle Rechte vorbehalten.

Hier noch ein Hinweis zu den Inhalten dieses Kongresses: Wir machen uns Aussagen und Äußerungen von Dritten grundsätzlich nicht zu eigen. Die Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner*innen liegen ausschließlich in derem Verantwortungsbereich. Im Falle von Rechtsverstößen informiere uns bitte umgehend per Support-Mail! Dieser Kongress und seine Inhalte stellen keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlungen dar. Sie dienen lediglich der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer*innen. Sämtliche Inhalte wurden mit größter Sorgfalt von uns zusammengestellt. Dennoch übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Haftung und bitten Dich von Herz zu Herz: Höre immer gut auf Deine Intuition, um für dich selbst abwägen zu können, welche Hinweise oder Übungen Du tatsächlich ausprobieren willst. Du selbst bist Schöpfer*in Deines Lebens und trägst die Verantwortung für Dein Handeln, Deine Entscheidungen und Dein zukünftiges Wohlergehen. Wir wünschen dir alles Liebe auf Deinem Weg der Selbsterkenntnis.